Das Lumpenpack - Die Zukunft wird groß

Das Lumpenpack  

Zur Bettfedernfabrik 3
30451 Hannover

Veranstalter: Kulturzentrum Faust e.V., Zur Bettfedernfabrik 3, 30451 Hannover, Deutschland

Tickets

Karten eventuell noch an allen bekannten Vorverkaufsstellen und an der Abendkasse erhältlich.

Veranstaltungsinfos

Wenn die beiden Mittzwanziger Max Kennel und Indiana Jonas alias „das Lumpenpack“ die Bühne betreten heißt es: Partyhüte aufgesetzt und das Leben genießen! Mit Gitarre, Quatsch und erstklassigen Wortspielen sorgen die beiden Jungs für ein Bühnenprogramm, das sich sehen lassen kann.

In spitzbübischem Charme und der passenden Portion Selbstironie singen sie Lieder, performen Geschichten und Gedichte und bewegen sich dabei zwischen forschem Humor und Nachdenklichkeit. „Das Lumpenpack“ ruft dazu auf, jede noch so kleine Gelegenheit zu nutzen und das Beste aus dem Tag zu machen. Sie selbst befinden sich gerade in einer Phase, in der man Salate auf Partys mitbringt und wehren sich partout dagegen. Was, wenn man plötzlich Socken in Sandalen trägt oder ein Liegefahrrad besitzt? Dem entgegnen die Jungs unter anderem in ihrem Erstling „Steil-geh-LP“ mit Songs wie dem Powerrock-Song „Guacamole“ oder „Wingman“, die sie mit viel Konfetti und Anekdoten garnieren und dabei ihrer Generation aus der Seele sprechen. Mit der einzigartigen Mischung aus Spaß und Ernst gewann „das Lumpenpack“ bereits 2015 einige Preise, wie den Klagenfurter Herkules, die Krefelder Krähe und den NDR Comedy Contest. Die Liebe zur Unterhaltung haben die beiden auch schon bei diversen Poetry Slam Veranstaltungen bewiesen, die mit weiteren Auszeichnungen belohnt wurden.

Wollen Sie auch in Konfetti baden, eingängige Riffs und aberwitzige Texte erleben und dabei „steil gehen“? Dann sollten Sie sich eine Show von „das Lumpenpack“ definitiv nicht entgehen lassen. Es wird garantiert krass, bunt und laut. Aber vor allem authentisch!

Ort der Veranstaltung

Kulturzentrum Faust
Zur Bettfedernfabrik 3
30451 Hannover
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das Kulturzentrum Faust ist ein Soziokulturelles Zentrum am Leineufer im Stadtteil Linden-Nord in Hannover. Das Kulturzentrum bietet eine Vielzahl an soziokulturellen Angeboten und möchte die Stadtteilkultur und das Stadtleben sowie die interkulturelle Kommunikation fördern.

Das Kulturzentrum Faust, kurz für FAbrikUmnutzung und STadtteilkultur, wurde 1991 gegründet. Dabei entstand durch eine Bürgerinitiative der Trägerverein FAUST e.V., der sich für die Umgestaltung und Umnutzung eines ehemaligen Fabrikgeländes einsetzte. Das Gelände des Kulturzentrums gehörte bis zum Konkurs 1989 der Bettfedernfabrik Werner & Ehlers. Heute sind in den Räumen der ehemaligen Fabrik Vereine und Gruppen sowie kleine Gewerbebetriebe untergebracht. Diese engagieren sich u.a. für eine lebedinge und vielseitige Kultur- und Stadtteilarbeit. Das Kulturzentrum besteht aus mehreren Gebäuden auf insgesamt 6.300 Quadratmetern Fläche. Die Warenannahme ist eines der Gebäude und bietet neben Literatur und Musik auch Dokumentarfilme, Theater und Ausstellungen von jungen Künstlern aus Hannover. In der 60er-Jahre Halle, der „großen Schwester“ der Warenannahme finden vor allem Partys und Discoreihen mit unterschiedlichen Musikgenres statt. Auch Live-Konzerte von internationalen und nationalen Top-Act stehen auf dem Programm. Die Kunsthalle Faust leistet ihren Beitrag zur künstlerischen Seite des Kulturzentrums Faust und der Biergarten Gretchen rundet das Angebot kulinarisch ab.

Nach dem Pavillon ist das Kulturzentrum Faust das größte Kulturzentrum von Hannover. Überzeugen Sie sich selbst von dem umfangreichen kulturellen Angebot des Zentrums und sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket über Reservix.