Das Lumpenpack - Die Zukunft wird groß

Support: Tino Bomelino  

Obere Sandstraße 7
96049 Bamberg

Veranstalter: Agentur Streckenbach GmbH & Co. KG, Eichenweg 11, 96237 Ebersdorf, Deutschland

Tickets

Für Nähere Infos melden Sie sich bitte unter 09562/784-4025

Veranstaltungsinfos

Die Rückkehr der Konfettiritter! Mit ihrem dritten Studioalbum „Die Zukunft wird groß“ im Gepäck geht das Lumpenpack auf gleichnamige Tour. Neue Lieder, alte Fressen. Endlich eine richtige Band sein, scheint die Parole und so heißt es: Clubs und keine Stühle. Ansonsten bleibt alles beim Alten: Lieder, Witze, Geschichten – der eine spielt Klampfe, der andere tanzt – Konzepte, die sich bewährt haben. Unterstützt vom Mannheimer Comedian, Tino Bomelino, tritt das Lumpenpack 2018 den Beweis an, dass die Zukunft – zumindest für zwei Stunden – groß wird.
Das Lumpenpack ist eine Band mit Hang zu ausgelassenen Pläuschchen zwischen ihren Songs. Konzertcomedy nennen sie das ganze. Eine Gitarre, zwei Stimmen, viel Konfetti. Man könnte an die Ärzte denken, wenn man sie hört, oder an die Doofen, aber selten mehr als eine flüchtige Assoziation, zu eigen ist das, was die beiden Mittzwanziger tun. Lustig, aber nie billig, ironisch, aber nie spottend, bissig, aber nie verletzend. Klamauk mit Denken.
2017 veröffentlichen Jonas Meyer und Max Kennel nun zwei Jahre nach „Steil II“ ihr drittes Album: „Die Zukunft wird groß“. Erwachsener geworden, wollen sie jetzt die Versprechen eingelöst sehen, die man ihnen gemacht hat, dass einem doch die Welt offensteht und man alles schaffen kann. Eine Auseinandersetzung mit dem Status Quo eines Endzeitstudenten, die in der Frage mündet: Ist es das jetzt? Die Zukunft, von der alle sprachen?

Videos

Ort der Veranstaltung

Live-Club | Haas Säle
Obere Sandstraße 7
96049 Bamberg
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Für jede Veranstaltung den passenden Rahmen, das versprechen die Haas Säle in Bamberg. Gemeinsam mit dem Live-Club wird hier für ein facettenreiches Programm gesorgt, das nicht nur die kulturelle, sondern ebenso die Partylandschaft der Universitätsstadt bereichert. Auch für private Feiern, Vorlesungen, Konzerte, Tanzveranstaltungen und vieles mehr sind die beiden Locations der richtige Rahmen.

Der Live-Club öffnete, wenn auch zunächst in einer anderen Location, 1995 erstmals seine Pforten: Ein legendärer Ort für Live-Musik war geboren. Gute Musik, kühles Bier und nette Leute stehen seitdem im Live-Club an der Tagesordnung. Dabei gibt es hier sowohl Club- als auch Tanzabende. Vor allem die Konzerte, die oft als Sprungbrett für viele noch unbekanntere Künstler dienen, sorgen für volles Haus. Wer weiß, vielleicht sieht man hier den Star von morgen hautnah?

Die Haas Säle prägten schon im 14. Jahrhundert das Bild der historischen Innenstadt Bambergs. Aus den einstmals zwei Häusern „zum Kolben“ und „zum güldenen Ochsen“ wurde im 17. Jahrhundert ein einziges Gebäude, in dem sich heute die feierlichen Festsäle befinden. Reiche Stuckaturen, Wandgemälde und prunkvolles Ambiente zeugen noch immer von der Pracht der früheren Domherrenresidenz. Exklusive Küche genießen Sie hier in ebenso exklusivem Flair der Räumlichkeiten oder des Palmgartens. Auch als Spielort für kulturelle Veranstaltungen wie Kabaretts, Konzerte oder Theaterinszenierungen sind die Haas Säle in Bamberg fest etabliert.