Das Kriminal Impro Dinner - Krimidinner mit Kitzel für Nerven und Gaumen

Tarte de la Mort  

Frölichstraße 26 Deu-86150 Augsburg

Tickets ab 74,00 €

Veranstalter: engesser marketing GmbH, Marktplatz 11, 71263 Weil der Stadt, Deutschland

Anzahl wählen

Sitzplatz

Normalpreis

je 74,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Kulinarischer Genuss und Nervenkitzel: Den Gästen des Wirtshaus Riegele in Augsburg wird einiges geboten - ein köstliches 3-Gänge-Menü in stilvollem Ambiente umrahmt von einem interaktiven Kriminalstück:

Sonntagabend-Klassiker im neuen Anzug: der rezeptfreie Kriminalkuchen „Tarte de la mort“ ist ein Impro-Format zum miträtseln. Mord, Drogenhandel, Betrügereien oder sonstige kriminelle Machenschaften entspinnen spontan einen durchtriebenen Krimi. Der Kommissar oder die Kommissarin ermittelt drei Hauptverdächtige, deren Eigenschaften das Publikum bestimmt.

Mit akribischem Scharfsinn, messerscharfen Verhören und der nötigen Action wird den Übeltätern das Handwerk gelegt – oder auch nicht. Anders als in jedem anderen Krimi, weiß hier wirklich niemand, was passiert.

Angelehnt an die Tatort-Reihe der ARD spielen Schauspieler und Schauspielerinnen nach den Vorgaben des Publikums Kriminalfälle. Immer wieder bekommt das Publikum die Möglichkeit durch Vorgaben den Handlungsverlauf zu verändern und zu beeinflussen.

Das verführerische 3-Gänge-Menü wird vom Küchenteam des Wirtshaus Riegele serviert und kreiert. Der Kitzel für Nerven und Gaumen startet um 17 Uhr, Einlass ist ab 16.30 Uhr.

Ort der Veranstaltung

Riegele Wirtshaus
Frölichstraße 26
86150 Augsburg
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Im Herzen des Augsburger Brauhauses Riegele verbindet das Riegele Wirtshaus Tradition mit modernem Ambiente. Ob bei einem Mittag- oder Abendessen, bei einem frisch gezapften Riegele, bei einem leckeren Bier-Cocktail an der Bar oder bei einer der verschiedenen Veranstaltungen – im Riegele Wirtshaus sind Sie immer goldrichtig und auf das Herzlichste willkommen!

Das Gasthaus in der Nähe des Augsburger Hauptbahnhofs wurde Ende 2011 von Brauerei-Chef Sebastian Priller senior eröffnet. Einst befand sich in der Küche die Bierfiltration, in der Gaststube die Qualitätssicherung und im Kaminzimmer war der Versand beheimatet. Und auch weiterhin spielt hier das selbst gebraute Riegele Bier noch eine große Rolle. Die Küche serviert bayerische Spezialitäten und zünftige Bierspezialitäten in einem modern gestalteten Gastraum. Der weitläufige Biergarten hält jede Menge Platz unter saftig-grünen Bäumen bereit und bietet den idealen Ort, um bei einem kühlen Bier und leckeren Essen den Tag perfekt ausklingen zu lassen.

Lassen Sie sich in diesem einzigartigen Ambiente mit bayerischen Köstlichkeiten und den gebrauten Bierklassikern verwöhnen und vergessen Sie im Riegele Wirtshaus für ein paar Stunden den hektischen Alltag.