Das Kriminal Dinner Open Air - Krimidinner mit Kitzel für Nerven und Gaumen

Tod im Morgengrauen  

Lange Straße 46
96047 Bamberg

Tickets ab 79,00 €

Veranstalter: engesser marketing GmbH, Marktplatz 11, 71263 Weil der Stadt, Deutschland

Anzahl wählen

Sitzplatz

Normalpreis

je 79,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Kulinarischer Genuss und Nervenkitzel: Den Gästen im Gasthaus zum Sternla in Bamberg wird einiges geboten: Erlesen serviert, spontan inszeniert. Das Kriminal Dinner – ein köstliches Gänge-Menü in stilvollem Ambiente umrahmt von einem interaktiven Kriminalstück:

´Tod im Morgengrauen´

Wie löst man einen Mordfall, wenn die Leiche verschwunden ist? Und wie bringt man eine redefreudige Putzfrau dazu endlich mal die Klappe zu halten?

Mit diesen Fragen muss sich Inspektor Baxter, der beste Ermittler von Scotland Yard herumschlagen seit Facility Managerin Lily Piper ihn in den frühen Morgenstunden aus dem Bett geklingelt hat, um ihren Chef als ermordet zu melden.

Jetzt ist die Leiche weg und Baxters Assistent Goddard hauptsächlich damit beschäftigt mit der liebreizenden Sekretärin des vermeintlich Toten anzubändeln, die Beinahe-Witwe muss getröstet werden und zu allem Überfluss hat der arme Inspektor auch noch Kopfschmerzen und eine laufende Nase und gehört eigentlich ins Bett...

Eine Kriminalkomödie für alle, die Agatha-Christie-Krimis mögen und eine Pause von den Krimi-Schlachtplatten brauchen, die momentan in TV und Kino laufen, aber genau richtig um fröhliche Dinnerabende mit Freunden zu gestalten!

Das verführerische 3-Gänge-Menü wird vom Küchenteam des Gasthauses zum Sternla serviert und kreiert.
Der Kitzel für Nerven und Gaumen startet um 18 Uhr, Einlass ist ab 17:30 Uhr.

Ort der Veranstaltung

Gasthaus zum Sternla
Lange Straße 46
96047 Bamberg
Deutschland
Route planen

Ob Sie als Tourist durch Bambergs schmale Gassen streifen oder als Einheimischer unterwegs sind, das Gasthaus zum Sternla ist stets einen Abstecher wert. Die Betreiber lassen sich neben ihrem ausgezeichneten Service und den angebotenen Spezialitäten auch kulturelle Events einfallen wie beispielsweise Erlebnis-Dinner.

Hinter dem Gasthaus zum Sternla liegt eine lange Geschichte. Schon im Jahr 1500 stand das herausstechende Gebäude in der Langen Straße 46. Seit 1772 besteht der Gasthaus-Betrieb und erfreut die Kundschaft mit wohltuenden Gaumenfreuden. In rosaroter Fassadenfarbe fällt das Gasthaus definitiv aus der Häuserreihe, sodass man nicht umhin kommt, einen Fuß in das bezaubernde Lokal zu setzen. Bei der Gestaltung des Interieurs ist man ebenso urig geblieben, wie es der Maestro in seiner traditionellen Küche vormacht. Im holzvertäfelten Speisesaal werden bayerische Knödel, Schnitzel und Bier serviert. Ob man seinen Feierabend besser verbringen könnte?

Das Gasthaus zum Sternla befindet sich auf der Stadtinsel zwischen den beiden Regnitzarmen und liegt direkt am Schönleinsplatz. Damit ist die Location etwa 700 m vom Bamberger Dom, 400 m von der Sammlung Ludwig Bamberg und 30 m von der nächsten Bushaltestelle entfernt. Autofahrer parken in der umliegenden Umgebung.