Das Kriminal Dinner - Krimidinner mit Kitzel für Nerven und Gaumen

Das tödliche Vermächtnis  

Lauchgasse 19
73550 Waldstetten

Tickets ab 79,00 €

Veranstalter: engesser marketing GmbH, Marktplatz 11, 71263 Weil der Stadt, Deutschland

Anzahl wählen

Sitzplatz

Normalpreis

je 79,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Kulinarischer Genuss und Nervenkitzel: Den Gästen im Hotel Sonnenhof in Schwaäbisch Gmünd wird einiges geboten: Das Kriminal Dinner – ein köstliches 3-Gänge-Menü in stilvollem Ambiente umrahmt von einem spannenden Kriminalstück:

´Das tödliche Vermächtnis´

Inspektor Watson von Scotland Yard braucht an diesem Abend die Mithilfe der Gäste bei der Aufklärung eines kuriosen Mordes an einem exzentrischen schottischen Lord. Es gilt, den Fall noch einmal aufzurollen und dem Täter durch geschicktes Kombinieren auf die Schliche zu kommen. Unter tatkräftiger Mithilfe der Anwesenden werden dabei unter anderem die Mordumstände und der Tatort nachgestellt. Großer Spaß und spannende Unterhaltung sind dabei garantiert!

Am Ende der Ermittlungen werden diejenigen Detektive, die den Fall richtig gelöst haben, von Inspektor Watson mit einer kleinen Auszeichnung belohnt. Hinsichtlich Kostümen und Requisiten ist dieses Krimi Dinner am England der Zwanziger und dreißiger Jahre angelehnt und erfüllt alle Ansprüche an einen spannenden Kriminalfall. Abgerundet wird dieses ganz besondere Ereignis durch aufwändig gestaltete Beweisstücke und vielfältigste Ermittlungsunterlagen.

Seien Sie zu Gast bei einem unserer spannenden Dinner Krimi Abende und freuen Sie sich auf eine perfekte Mischung aus fesselndem Krimi und exquisiter Küche!

Das verführerische 3-Gänge-Menü wird vom Küchenteam des Hotels Sonnenhof serviert und kreiert. Der Kitzel für Nerven und Gaumen startet um 19 Uhr, Einlass ist ab 18.30 Uhr.

Ort der Veranstaltung

Restaurant Sonnenhof
Lauchgasse 19
73550 Waldstetten
Deutschland
Route planen

Schwäbisch genießen auf der Ostalb: Das Restaurant Sonnenhof blickt auf eine lange Tradition zurück und bewirtet mit Leidenschaft. Langjährige Erfahrung und die Liebe zur Region vereinen sich im Familienbetrieb zu unvergleichlichen kulinarischen Gaumenfreuden, die Sie in der traumhaften Landschaft der Drei-Kaiser-Berge genießen dürfen.

Seit 1964 wird das Restaurant Sonnenhof, mittlerweile in dritter Generation, von der Gastronomenfamilie Hilse geführt. Dabei besinnt sie sich seitdem auf die Region und ihre Produkte: Mit viel Liebe zum Detail werden typisch schwäbische Spezialitäten neu interpretiert und zubereitet. Die Karte ist sogar vom Guide Michelin empfohlen. Herzlicher Service und klassisches sowie gemütliches Ambiente machen ihren Besuch im Restaurant Sonnenhof zu einem rundum gelungenen Aufenthalt.

Für Feiern verschiedenster Art stehen die Räumlichkeiten des Sonnenhofs jedem offen. Egal ob im stilvollen und lichtdurchfluteten Gartensaal mit der Fensterfront und Blick in den wunderschönen Terrassen-Garten oder im liebevoll dekorierten Kaminstüble, im Sonnenhof wird ihr Geburtstag oder ihre Hochzeit zum unvergesslichen Erlebnis. Daneben bietet das Sonnenzimmer italienisches Flair mit ausgefallenem Marmorstuck und das schwäbische Beizle sorgt mit uriger Gemütlichkeit für stilechten schwäbischen Genuss.