Um bestmöglich für Ihre Sicherheit zu sorgen, wurden alle Veranstaltungen unseres Angebots mit den vorgeschriebenen Corona-Schutzmaßnahmen freigegeben. Dazu gehören beispielsweise Lüftungskonzepte oder Abstandsregelungen.

Das Kriminal Dinner - Krimidinner mit Kitzel für Nerven und Gaumen

Eine Leiche im Louvre  

Sophienstraße
80333 München

Tickets from €79.90 *

Event organiser: engesser marketing GmbH, Marktplatz 16, 71263 Weil der Stadt, Deutschland

Select quantity

Sitzplatz

Normalpreis

per €79.90

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges pro Bestellung
print@home after payment
Mail

Event info

Das Kriminaldinner ‘Eine Leiche im Louvre‘ – das ist ein köstliches Gänge-Menü in stilvollem Ambiente umrahmt von einem spannenden Kriminalfall, das im Park Café in München stattfinden wird.

Wir befinden uns im Pariser Louvre im Jahre 1958. Valérie LaVoyante, seit vielen Jahren im Louvre als Kunsthistorikerin unverzichtbar, hat zu einem feierlichen Empfang geladen. Et voilà… Sie sind Teil dieser illustren, hochkarätigen und kunstverständigen Gesellschaft als La Voyante plötzlich die Bombe platzen lässt: Das Herzstück des Louvres, die weltberühmte „Mona Lisa“, ist nicht ganz echt. Eine Fälschung! Diese schockierende Nachricht wirft bei allen Anwesenden viele Fragen auf. Wo ist die Echte? Wer hat sie im Besitz und ist sie unversehrt?

Leider können nicht alle Anwesenden die Lösung dieser brennenden Fragen erleben, denn kurz nach der Enthüllung wird plötzlich eine Leiche gefunden! Es befindet sich ein kaltblütiger und entschlossener Mörder im Louvre - aber wer ist es? Die Pariser Polizei ist leider mehr als „verhindert“. Also ist es an Ihnen die Spuren zu deuten und den Mörder zu entlarven. Eine spannende Reise in die Vergangenheit und ein kniffliger Mordfall erwarten Sie!


Das Gänge-Menü wird serviert vom Gastroteam im Park Café das Kitzel für Nerven und Gaumen garantieren wird. Einlass ist um 18:30 Uhr – 19:00 Uhr beginnt die Veranstaltung.

Location

Park Café
Sophienstraße
80333 München
Germany
Plan route

Das Park Café in München ist bekannt für schmackhaftes Essen und einen schönen Biergarten und dient so als Ruhepol in der sonst hektischen Großstadt. Hinter dem neoklassizistischen Gemäuer, dessen Eingang ein Portikus mit vier Pfeilern ziert, können Sie neben großartigen Speisen und Getränken auch pure Unterhaltung in Form von Event-Dinnern genießen.

Die Geschichte des Park Cafés geht auf das Jahr 1937 zurück. Es wurde nach zweijähriger Bauzeit fertiggestellt, zuvor stand an diesem Ort ab 1854 ein riesiger Glaspalast, der die erste Allgemeine Deutsche Industrieausstellung beherbergte und 1931 einem Brand zum Opfer fiel. Heute hält der Restaurantbereich Platz für bis zu 80 Menschen bereit, die Münchner Stuben nehmen bis zu 180 Personen auf. Ein ausladender Außenbereich lässt original bayerische Biergartenstimmung aufkommen.

Das Park Café liegt zentral im Botanischen Garten der bayerischen Landeshauptstadt. Dieser ist nur wenige Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt und deshalb mit allen Verkehrsmitteln sehr gut zu erreichen.