Das Kriminal Dinner - Krimidinner mit Kitzel für Nerven und Gaumen

Wer ermordete Herzogin Sophies Ehemann?  

Füssener Straße 96
87437 Kempten

Tickets from €84.00

Event organiser: engesser marketing GmbH, Marktplatz 11, 71263 Weil der Stadt, Deutschland

Select quantity

Sitzplatz

Normalpreis

per €84.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges
print@home after payment
Mail

Event info

Kulinarischer Genuss und Nervenkitzel: Den Gästen des Bayerischen Hof in Kempten wird einiges geboten: Erlesen serviert, spontan inszeniert. Das Kriminal Dinner – das ist ein köstliches 3-Gänge-Menü in stilvollem Ambiente umrahmt von einem Kriminalstück:

Wer ermordete Herzogin Sophies Ehemann?

Herzogin Sophie feiert Ihren 70. Geburtstag. Leider sind die vier besten Freunde der verwitweten Herzogin allerdings bereits verstorben. Seit über zehn Jahren übernimmt deshalb ihr Butler deren Rollen am Tisch.

Aber wie kam es dazu, dass Herzogin Sophie zur Witwe wurde? Ihr Gatte Albert wurde vor 30 Jahren Opfer eines Verbrechens. Doch niemand weiß wer damals der Täter war. Die Soko "Geburtstagsgäste", die damals ermittelt hat, muss erneut zusammengerufen werden. Doch wer kann den Täter entlarven? Werden Sie zum Kriminalbeamten und klären Sie die Umstände um den Tod von Herzogin Sophies Ehemann ein für alle Mal auf!

Erleben Sie eine bekannte Geschichte neu interpretiert als spannenden Live-Krimi zum Mitraten!

Das verführerische 3-Gänge-Menü wird vom Küchenteam des Bayerischen Hofs serviert und kreiert. Der Kitzel für Nerven und Gaumen startet um 19 Uhr, Einlass ist ab 18.30 Uhr.

Location

Hotel Bayerischer Hof
Füssener Straße 96
87437 Kempten
Germany
Plan route

Mitten in Kempten, direkt an der Iller, liegt das Hotel Bayerischer Hof. Hier trifft wunderbares Ambiente auf ansprechendes Programm und tollen Service. Der Bayerische Hof gilt als einer der ältesten Traditionsbetriebe der Stadt und ist auch heute noch eine Top-Adresse. Kein Wunder also, dass dieses Hotel schon längst über die Grenzen der Region hinaus bekannt ist.

Ende des 15. Jahrhunderts wird in der Vorstadt eine Bierwirtschaft erwähnt. 1807 erhält der Gasthof seinen noch heute gültigen Namen. Die lange und spannende Geschichte des Hauses spiegelt sich auch in der Einrichtung des Hotels wider. Alte Holzdecken, original nachgebaute Möbel und viele Allgäuer Antiquitäten prägen das Bild im Bayerischen Hof. Doch wer nun eine dunkle, muffige Spielunke erwartet, irrt sich gewaltig. Denn hier trifft uriges Design auf modernes Flair. Und so lockt der Bayerischer Hof mit einer einzigartigen Atmosphäre. Zwei Tagungsräume laden zu Meetings und Tagungen ein. Und im hauseigenen Restaurant finden in regelmäßigen Abständen kulturelle Events der Extraklasse statt. Natürlich können die Räumlichkeiten auch für private Festivitäten gebucht werden.

Genießen Sie das wunderbare Ambiente im Hotel Bayerischer Hof in Kempten. Kosten Sie von den himmlischen Gaumenfreuden aus der Küche und erleben Sie unvergessliche Veranstaltungen. Hier ist beste Unterhaltung garantiert!