Das Kriminal Dinner - Krimidinner mit Kitzel für Nerven und Gaumen

Das tödliche Vermächtnis!  

Griesbachstr. 10c
76185 Karlsruhe

Tickets ab 79,00 €

Veranstalter: engesser marketing GmbH, Marktplatz 11, 71263 Weil der Stadt, Deutschland

Anzahl wählen

Sitzplatz

Normalpreis

je 79,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Das Kriminaldinner ‘Das tödliche Vermächtnis‘ – das ist ein köstliches Gänge-Menü in stilvollem Ambiente umrahmt von einem spannenden Kriminalfall, das in der Kesselhaus Färberei in Karlsruhe stattfinden wird.

Inspektor Watson von Scotland Yard braucht an diesem Abend die Mithilfe der Gäste bei der Aufklärung eines kuriosen Mordes an einem exzentrischen schottischen Lord. Es gilt, den Fall noch einmal aufzurollen und dem Täter durch geschicktes Kombinieren auf die Schliche zu kommen. Unter tatkräftiger Mithilfe der Anwesenden werden dabei unter anderem die Mordumstände und der Tatort nachgestellt. Großer Spaß und spannende Unterhaltung sind dabei garantiert!

Am Ende der Ermittlungen werden diejenigen Detektive, die den Fall richtig gelöst haben, von Inspektor Watson mit einer kleinen Auszeichnung belohnt. Hinsichtlich Kostümen und Requisiten ist dieses Kriminal Dinner am England der Zwanziger und dreißiger Jahre angelehnt und erfüllt alle Ansprüche an einen spannenden Kriminalfall. Abgerundet wird dieses ganz besondere Ereignis durch aufwändig gestaltete Beweisstücke und vielfältigste Ermittlungsunterlagen.

Das Gänge-Menü wird serviert vom Gastroteam der Kesselhaus Färberei, das Kitzel für Nerven und Gaumen garantieren wird. Einlass ist um 18:30 Uhr – 19:00 Uhr beginnt die Veranstaltung.

Videos

Ort der Veranstaltung

Restaurant Kesselhaus
Griesbachstraße 10c
76185 Karlsruhe
Deutschland
Route planen

In außergewöhnlichem Ambiente trumpft das Restaurant Kesselhaus in Karlsruhe mit fantastischem Service und feinen À-la-carte-Speisen auf. Zur Unterhaltung ihrer Gäste präsentieren die Betreiber ein ausgewähltes Kulturprogramm, welches unter anderem mit Krimi-Dinnern für beste Laune beim Abenddiner sorgt.

Nicht nur die Location ist einfallsreich: Im ehemaligen Kesselhaus, wo früher Dampfkessel und andere Wärmekraftmaschinen ihre Aufgabe erfüllten, wird heute in rustikalem Schick gespeist. Wie es typisch für ein Kesselhaus des vergangenen Industriezeitalters ist, sind die Außenwände des Gebäudes mit hohen Fensterfronten ausgestattet. Der spendable Lichteinfluss am Tage wird in den Abendstunden durch moderne Lichttechnik aufgewogen, welche in schillernden Farbtönen den ganzen Raum in Szene setzt. Der längliche Grundriss und das hohe Deckengewölbe lassen Freiraum zum Feiern und bieten ausreichend Platz für ihre Hochzeits-, Weihnachts- oder Familienfeier. Erkundigen Sie sich bei den Betreibern gerne nach Beratungsangeboten, um auch Ihr Event in Glanzleistung präsentieren zu können.

Keine 150 m vom Karlsruher West-Bahnhof entfernt, findet sich das Restaurant Kesselhaus. Gleich nebenan erstreckt sich die Günther-Klotz-Anlage, durch welche der beschauliche Fluss Alb hindurch fließt. Wer mit dem PKW anreist, nutzt die vielfältigen Parkplatzmöglichkeiten im örtlichen Industriegebiet. Zudem stehen zahlreiche Haltestellen des öffentlichen Nahverkehrs zur Verfügung.