"Das kann doch einen Seemann nicht erschüttern" - Das kann doch einen Seemann nicht erschüttern

Ilona Knobbe, Rainer Gohde  

Wendenschloßstraße 103-105
12557 Berlin

Tickets from €10.00

Event organiser: Stadttheater - Köpenick e.V., Wendenschloßstraße 103-105, 12557 Berlin, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €15.00

2. Kategorie

Normalpreis

per €10.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Ermässigungen für Rentner, ALG 2, Studenten, Schüler, Behinderung ab 50 %
Begleitung von Rollstuhlfahrer ist frei.
Mail

Event info

„Das kann doch einen Seemann nicht erschüttern“

Eine musikalische Zeitreise in die goldene Zeit der UFA-Stars der 30iger Jahre

Heinz Rühmann und Hans Albers, Marlene Dietrich, Marika Rökk, Zarah Leander, Willy Fritsch und Lilian Harvey , sie alle und viele andere Stars und Sternchen der UFA wohnten am Rande Berlins – dem „Beverly Hills“ am Griebnitzsee. Die Schauspieler Ilona Knobbe und Rainer Gohde präsentieren Ihnen Geschichten und Anekdoten, aber vor allem die unvergessenen Schlager aus der Babelsberger Traumfabrik. Spätestens wenn der erste Ohrwurm aus den goldenen Zeiten der deutschen Filmproduktion angestimmt wird, werden auch Sie ins Träumen geraten. Lachen und amüsieren Sie sich auf dieser musikalischen Zeitreise durch die Filmgeschichte mit einem Augenzwinkern.

Am Klavier Ralf Ehrlich.

Directions

Stadttheater Köpenick
Wendenschloßstraße 103-105
12557 Berlin
Germany
Plan route