Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden. More details

Das Junge Theater stellt sich vor

Theaterplatz 3
47798 Krefeld

Tickets from €13.50 *
Concession price available

Event organiser: Theater Krefeld und Mönchengladbach gGmbH, Theaterplatz 3 , 47798 Krefeld, Deutschland

Tickets


Event info

Das Junge Theater Krefeld und Mönchengladbach ist ein Projekt des
Förderprogramms NEUE WEGE, ins Leben gerufen 2019 vom NRW
KULTURsekretariat und dem Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen. Das Junge Theater ist in
seiner spartenübergreifenden Besetzung einzigartig: zwölf junge
Künstlerinnen und Künstler aus den Bereichen Musiktheater, Ballett,
Schauspiel und Orchester bekommen eine bzw. zwei Spielzeiten lang
die Chance, einen fießenden Übergang vom Studium zum Theaterberuf
zu erleben, indem am Gemeinschaftstheater ihre individuellen
Talente gefördert und ihre Entwicklungen unterstützt werden. Sie sind
besetzt bei Bühnenproduktionen ihrer Sparte, bei Konzerten, Liederabenden,
Operngalas, Sonderkonzerten u.v.m. Die jungen Künstlerinnen
und Künstler sollen an den ihnen gestellten Aufgaben wachsen und sich innerhalb der vertrauten Ensembles bzw. des Orchesters künstlerisch entwickeln können ohne dabei überfordert zu werden.
Neben ihren Bühnenaufritten werden ihnen außerdem verschiedene
unterstützende Fortbildungsmöglichkeiten angeboten: z.B. Mentales
Training, Körpertraining, Einzelunterricht sowie Workshops und
Meisterkurse zu verschiedenen spartenspezifischen Themenschwerpunkten.
Das Junge Theater geht nach drei erfolgreichen Jahren in der Spielzeit
2022⁄23 mit einer komplett neuen 12-er Besetzung an den Start.
Die Bewerbungs- bzw. Castingphase ist bei Redaktionsschluss dieser
Broschüre noch nicht abgeschlossen, die Namen der neuen Besetzung
werden am Beginn der Spielzeit 22/23 veröffentlicht.

Event location

Theater Krefeld
Theaterplatz 3
47798 Krefeld
Germany
Plan route
Image of the venue location

1921 schlossen sich zwei traditionsreiche Theater zusammen und bildeten fortan das Stadttheater Krefeld-Mönchengladbach. Mittlerweile ist dieses eine feste Größe in der Kulturlandschaft der Metropolenregion Rhein-Ruhr und bietet mit Schauspiel, Musiktheater, Ballett sowie Konzerten der Niederrheinischen Sinfoniker, ein ausgewogenes Programm in den beiden nordrhein-westfälischen Großstädten.

Die Geschichte des Theaters in Krefeld reicht bis ins 18.Jahrhundert zurück, genauer bis ins Jahr 1776. Zunächst war es ein Wandertheater ohne eigene Spielstätte. Nach und nach hat es sich allerdings zu einem eigenständigen Haus entwickelt, bis 1919 das „Stadttheater Krefeld“ entstand. Heute, nach der Fusion mit dem Theater Mönchengladbach, gibt es insgesamt vier Spielstätten, von denen sich zwei in Krefeld befinden: Zum einen die Hauptspielstätte „Stadttheater Krefeld“, die 726 Besuchern Platz bietet und zum anderen die Fabrik Heeder, einer Studiobühne mit 107 Plätzen.

Hier ist Theater auf vielfältige Weise erfahrbar und auch für Kinder und Jugendliche wird der Theaterbesuch zu einem Erlebnis. So gibt es die Möglichkeit sich im „Jugendclub“ zu engagieren und erste Theatererfahrungen zu sammeln oder an theaterpädagogischen Projekten teilzunehmen.

Terms and conditions

Corona-Hygienevorschrift
Aktuell besteht in unseren Häusern keine Maskenpflicht mehr. Wir empfehlen aber weiterhin das Tragen einer Maske.