Das Impro Kriminal Dinner - Krimidinner mit Kitzel für Nerven und Gaumen

Schafkopf-Krimi  

Oberer Weiler 1-3
89561 Dischingen

Tickets from €79.00

Event organiser: engesser marketing GmbH, Marktplatz 11, 71263 Weil der Stadt, Deutschland

Select quantity

Sitzplatz

Normalpreis

per €79.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges
print@home after payment
Mail

Event info

Der ‘Schafkopf-Krimi‘ – das ist ein köstliches 3-Gänge-Menü in stilvollem Ambiente umrahmt von einem spannenden Kriminalfall, das auf Burg Katzenstein in Dischingen stattfinden wird.

Vier Spezln, ein Tisch, ein Spiel: Schafkopf! Das wohl beliebteste Stammtischspiel der Welt treibt vier Freunde in den Tod.

Schafkopf ist nach §284 StGB offiziell kein Glücksspiel - doch wer das Wirtshaus auf die Nacht lebendig verlässt, hält alle Trümpfe in der Hand und kommt mit seinem Leben davon.

Der Schafkopfkrimi ist ein improvisierter Krimiabend, an dem Sie bestimmen was Sie sehen wollen. Vergessen Sie vorhersehbare Fernsehunterhaltung! Hier mischen Sie mit und sind mit Ihren Vorgaben der Trumpf des Abends.

Die zwei Schauspieler schlüpfen in die verschiedensten Rollen und lassen nichts aus, um sich gegenseitig ab- und auszustechen.

Das 3-Gänge-Menü wird serviert vom Gastroteam der Burg Katzenstein, das Kitzel für Nerven und Gaumen garantieren wird. Einlass ist um 18:30 Uhr – 19:00 Uhr beginnt die Veranstaltung.

Location

Burg Katzenstein
Oberer Weiler 1-3
89561 Dischingen
Germany
Plan route

Burg Katzenstein ist eine der ältesten noch erhaltenen Stauferburgen Baden-Württembergs und bietet ihren Besuchern zahlreiche Attraktionen: Angefangen beim romantischen Weihnachtsmarkt über historische Führungen bis hin zum standesgemäßen Rittermahl findet hier jeder etwas Interessantes.

Eindrucksvoll überragt die Burg Katzenstein die übrigen Gebäude in Dischingen. Die Burg wurde im 12. Jahrhundert als reiner Zweckbau der Herren von Cazzenstein errichtet und diente dem Schutz der Familie. Nach zahlreichen wechselnden Besitzern fiel das Gemäuer 1648 einem Brand zum Opfer. Graf von Oettingen-Baldern ließ die Burg zu einer Residenz neu aufbauen und in dieser Gestalt ist sie auch heute noch zu sehen. Zur Burganlage gehört nicht nur der im Originalzustand erhaltene Palas, sondern auch die über 1000 Jahre alte Kapelle mit einzigartigen romanischen Fresken.

Burg Katzenstein befindet sich in privatem Besitz, ist aber dennoch der Öffentlichkeit zugänglich. Dabei können Sie nicht nur an historischen Führungen teilnehmen, sondern auch in der Burgschänke zahlreiche regionale Speisen genießen. Ein ganz besonderes Ereignis sind die Rittermahle, bei denen Sie sich nicht nur mit mittelalterlichen kulinarischen Spezialitäten verwöhnen lassen dürfen, sondern auch noch ein umfangreiches Rahmenprogramm von der Burgführung bis hin zu den Gesängen eines Barden genießen. Doch achten Sie stets darauf, dass Ihnen der Burggeist Baldrian wohlgesonnen ist!