Das Historische Quartett - Als Gast: Peter Gauweiler

Salvatorplatz 1
80333 München

Tickets from €5.00 *

Event organiser: Literaturhaus München, Salvatorplatz 1, 80333 München, Deutschland

Select quantity

Streamticket

Streamticket

per €5.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges pro Bestellung
print@home after payment
Mail

Event info

Mit Ute Daniel, Martin Schulze Wessel & Andreas Wirsching

Immer wieder Corona-bedingt verschoben, wird das Historische Quartett nun ganz sicher zusammenfinden, es wird digital diskutiert, hier gibt es keine Publikumsbeschränkungen und viel Raum für wichtige Bücher!
Zu Gast in der Expertenrunde ist nach wie vor Peter Gauweiler, Münchner Rechtsanwalt, Staatssekretär und Staatsminister a.D., außerdem ehemaliger Landtags- und Bundestagsabgeordneter.

Diskutiert werden:
Eckart Conze »Schatten des Kaiserreichs. Die Reichsgründung von 1871 und ihr schwieriges Erbe« (dtv)
Jürgen Kaube »Hegels Welt« (Rowohlt Berlin)
Barack Obama »Ein verheißenes Land« (Penguin)
Michael J. Sandel »Vom Ende des Gemeinwohls. Wie die Leistungsgesellschaft unsere Demokratien zerreißt« (S. Fischer)

VVK ab dem 1.1.2021
Stream-Ticket: Euro 5.- (zzgl. 1,95 ReserviX-Servicegebühr)

Der Stream kann bis 60 min. vor Veranstaltungsbeginn gebucht werden & steht Ihnen dann 72 h zur Verfügung. Zugang zum Stream über folgende Seite: stream.reservix.io/1643721. Hier müssen Sie Ihren persönlichen Zugangscode eingeben, den Sie mit Kauf des Stream-Tickets erhalten. UND LOS GEHTS! Der STREAM startet gegen 19.45 Uhr.

Veranstalter: Stiftung Literaturhaus / Institut für Zeitgeschichte München – Berlin / LMU München / Collegium Carolinum

Location

Literaturhaus München
Salvatorplatz 1
80333 München
Germany
Plan route
Image of the venue

Am Salvatorplatz, unweit des Marienplatzes, steht das Literaturhaus München. Früher noch als Schule und Markt genutzt, stehen Literaturbegeisterten seit Mitte der 1990er mehrere Veranstaltungsräume und ein Literaturcafé zur Verfügung. Auf dem Programm stehen Präsentationen junger Autoren, Diskussionsforen für politische und kulturelle Themen, Ausstellungen, Lesungen und Seminare. Alles rund um die Literatur wird hier thematisiert und dargestellt. Besonderes Highlight des Hauses ist die Stahl-Glas-Konstruktion, die einen Blick zur Kuppel der Theatinerkirche und über die Dächer Münchens frei gibt. Ein Ort der Raum zum Denken und Diskutieren ermöglicht. Im Herzen Münchens ist durch das Literaturhaus ein wichtiger Veranstaltungsort der Region entstanden. Erleben Sie interessante und unterhaltsame Veranstaltungen in einzigartiger Atmosphäre. Hier können Sie die Seele baumeln lassen und sich als Bücherwurm outen.

Das Literaturhaus genießt durch die zentrale Lage einen großen Andrang. Lassen Sie sich diese Location nicht entgehen. Denn hier ist für jeden etwas dabei – garantiert!