Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Das Herz der Leopardenkinder (Droste Festival 2021 - Dark Magic) - Remote Reading

Burg Hülshoff - Center for Literature  

www.burg-huelshoff.de
www.burg-huelshoff.de
48329 Havixbeck

Tickets from €3.00 *

Event organiser: Annette von Droste zu Hülshoff- Stiftung, Schonebeck 6, 48329 Havixbeck, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €3.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges pro Bestellung

Information on concessions

Ermäßigungen: Bezieher von Leistungen nach den Sozialgesetzbüchern II und XII, Studierende (Ausnahme "Studium im Alter"), Auszubildende, Bundesfreiwilligendienst-Leistende, Angehörige im freiwilligen und sozialen und ökologischen Jahr, schwerbehinderte Menschen.

Menschen bis 18 Jahre und Begleitpersonen von Menschen mit Handicap haben freien Eintritt. In diesem Fall bitten wir darum, ein Null-Euro-Ticket zu buchen.
print@home after payment
Mail

Event info

Remote Reading / Interaktive Lesung mit David Guy Kono und Rasmus Nordholt-Frieling

In Frankreich erwacht ein junger Mann in Polizeigewahrsam und hat keine Ahnung, wie er dort gelandet ist. Aus Splittern seiner Erinnerung an die Kindheit in einem Pariser Vorort, im Dialog mit den Geistern seiner Ahnen und unter dem Einfluss massiver Polizeigewalt entwickelt sich eine Geschichte, die einen eigenen Willen hat – und eine eigene Wahrheit. David Guy Kono und Rasmus Nordholt-Frieling inszenieren Wilfried N’Sondés Roman Das Herz der Leopardenkinder als Remote Reading. Darin werden die Teilnehmenden als Mitlesende und -performende zum Medium einer verstörenden Erzählung über Schuld und Unschuld, Herkunft und Teilhabe. Eine digitale Séance, die manches heraufbeschwört, was wir lieber nicht hören wollen.

Die Teilnehmenden erhalten zur Vorbereitung der Séance per E-Mail Instruktionen und Textauszüge und benötigen eine stabile Internetverbindung.

Die Veranstaltung findet in deutscher Sprache via Zoom statt. Dauer ca. 1 Stunde

Triggerwarnung: Der Text enthält explizite Darstellungen von Rassismus und Gewalt.

Die Anmeldung mittels Ticketkauf ist möglich bis zum 22.6. (wenn nicht bereits vorher ausverkauft).

Kontakt: ticketing@burg-huelshoff.de

Disclaimer:
Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.

Directions

www.burg-huelshoff.de
www.burg-huelshoff.de
48329 Havixbeck
Germany
Plan route