Das Haus Usher - Abo 4 (spannend & leidenschaftlich)

Midnight Story Orchestra Nürnberg  

Im Kurpark
32545 Bad Oeynhausen

Tickets ab 26,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Staatsbad Bad Oeynhausen GmbH, Im Kurpark , 32545 Bad Oeynhausen, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Ein Hörspielkonzert nach Edgar Allan Poe und Ray Bradbury
Auf einzigartige Weise verbindet das Nürnberger Midnight Story Orchestra auch in seinem Programm „DAS HAUS USHER“ die fesselnde Kraft der Erzählung mit der Energie und Atmosphäre eines Konzertes.
Umgeben von schwarzem Gewässer und bleichem Schilf erhebt sich ein altes Herrenhaus. Dort treffen die Zuhörer den von rätselhaften Wahnvorstellungen geplagten Roderick Usher. Mit letzter Kraft schreibt Usher einem weit entfernten Jugendfreund, der ihm sofort zu Hilfe eilt und nicht ahnt welch finstere Abgründe ihn in den unheimlichen Mauern erwarten...
In einer zukünftigen Welt wachen Behörden über ein allgegenwärtiges Phantasieverbot. Doch an einem fernen Ort wurde das Haus Usher wieder errichtet und süße Rache soll genommen werden an denen, die der Welt ihre Geschichten nahmen. Ray Bradbury´s Geschichte „Usher 2036“ ist ein wendungs- und pointenreiches Feuerwerk des schwarzen Humors. Gepaart mit kraftvoll groovenden Musiktiteln entsteht eine raffinierte und höchst unterhaltsame Fortsetzung des düsteren Originals. Am Mikrophon steht Dr. Jasper Paulus: „Wie er interpretiert, am Rednerpult lebt und durchleidet, reich an Mimik und Gestik in die Rollen schlüpft, ... ist schlichtweg brillant“ schreibt der Donau Kurier.

Ort der Veranstaltung

Theater im Park
Im Kurpark
32545 Bad Oeynhausen
Deutschland
Route planen

Im Zentrum des Kurparks in Bad Qeynhausen bietet das „Theater im Park“ unter dem Motto „frische Produktionen statt Konservenkost“, abwechslungsreiches wie anspruchsvolles Programm und hat sich über die Jahre zu einer bedeutenden Kultureinrichtung in der Region entwickelt.

Seit nun mehr als 90 Jahren unterhält das Drei-Sparten-Theater seine Besucher mit Schauspiel, Tanz und Musik. Facettenreichtum wird hier groß geschrieben: Der Spielplan reicht von Klassik über Moderne, Comedy, Boulevard bis hin zu „Crime-Time“ und lockt in jeder Spielzeit mit brandneuen Stücken Theaterbegeisterte an. Immer wieder ein Höhepunkt sind zudem die Sinfoniekonzerte der Bielefelder Philharmoniker sowie der Nordwestdeutschen Philharmonie. Auch Kinder und Jugendliche kommen nicht zu kurz: Auf Märchenproduktionen wie „Rumpelstilzchen“ können sich die Kleinen, auf Jugendtheater die etwas Größeren freuen.

Um den Theaterbesuch abzurunden, besteht die Möglichkeit sich gastronomisch im Foyer verwöhnen zu lassen oder ein Zwei-Gänge-Menü im Theaterdinner-Restaurant zu genießen. Hier wird der Abend zu einem kulturellen Erlebnis auf höchstem Niveau!