Das große LadinerFest

Ladiner  

Schlossplatz
06422 Dessau-Roßlau

Tickets ab 39,90 €

Veranstalter: Thomann Künstlermanagement GmbH, Hauptstr. 20, 96138 Burgebrach, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Mit Alben wie „La Paloma“, „Beuge dich vor grauem Haar“ und „Ich male Rosen in dein Herz“ begeistern sie seit Jahren ihre Fans. Die Ladiner, das sind Joakin und Otto aus Gröden in den Südtiroler Dolomiten. Mit ihrer Musik haben die sympathischen Vollblutmusiker einen Begeisterungssturm im gesamten deutschsprachigen Raum entfacht.

2002 begann der Triumphzug der Ladiner mit dem zweiten Platz beim Grand Prix der Volksmusik. Heute stehen sie im Olymp volkmusikalischen Schaffens, Songs wie „Allein in Einsamkeit“ und „Erinnerung an Mama“ sind Evergreens geworden. Die Heimatverbundenheit der beiden Naturburschen ist legendär. Nicht umsonst hört man die Erhabenheit und unberührte Schönheit der Dolomiten nicht nur aus den Melodien, sondern auch aus den Texten ganz deutlich heraus. Dank ihrer ungezwungenen Musik, die sie stets mit viel Spielfreude, Publikumsnähe und Perfektion auf die Bühne bringen, sucht der Erfolgszug der Ladiner seinesgleichen.

Von der Wertschätzung dieser fröhlichen und berührenden Lieder sprechen zahlreiche Goldene Schallplatten, Echonominierungen, über eine Million verkaufte Platten und diverse Auszeichnung wie der Herbert-Roth-Preis oder die Goldene Antenne der Volksmusik.

Ort der Veranstaltung

Marienkirche Dessau
Schlossplatz
06422 Dessau-Roßlau
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Die Stadt Dessau-Roßlau ist nicht nur die drittgrößte Stadt Sachsen-Anhalts, sondern ist auch bekannt für zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungsorte. Aus dieser Fülle an Reisezielen sticht die Kulturkirche St. Marien heraus. Denn hier trifft Geschichte auf Gegenwart, karger Stein auf buntes Programm, einzigartiges Ambiente auf beste Unterhaltung.

Die Marienkirche wurde im 16. Jahrhundert erbaut. Ein halbes Jahrtausend später wurde sie durch Bombenangriffe zerstört. Die Stadt baute die Kirche wieder auf und verwandelte den sakralen Bau in einen einzigartigen Veranstaltungsraum. Hier finden Konzerte, Theateraufführungen, Sonderausstellungen und zahlreiche andere kulturellen Veranstaltungen statt. Das Besondere dieser Kulturkirche ist, dass nicht versucht wurde, die Kirche im ursprünglichen, gotischen Stil wieder aufzubauen und so die Spuren der Vergangenheit zu verwischen. Vielmehr wurde der Geschichte Rechnung getragen und so erinnern das freie Ziegel- und Feldsteinmauerwerk an die wechselvolle Geschichte. Und es ist genau diese Mischung aus Altem und Neuem, die der Kulturkirche eine wunderbare Atmosphäre verleiht. Keine Frage, die Kulturkirche St. Marien ist ein absolutes Unikat.

Überzeugen Sie sich selbst vom mitreißenden Ambiente der Kulturkirche St. Marien. Genießen Sie das bunte und ansprechende Programm in einem der spannendsten Veranstaltungsorte der Stadt. Hier sind unvergessliche Konzerte garantiert!