Das große Heft

Landestheater Schwaben  

Zeppelinstr. 7
88212 Ravensburg

Tickets ab 18,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Stadt Ravensburg, Marienplatz 35, 88212 Ravensburg, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Nach dem Roman von: Ágota Kristóf

In einer sachlichen Sprache beschreibt Ágota Kristóf schonungslos, wie Entmenschlichung zu Kriegszeiten funktioniert. Die ungarisch-schweizerische Autorin, die 1956, während des Ungarnaufstands in die Westschweiz geflohen war, erzählt, wie zwei vernachlässigte Zwillingskinder den Krieg überleben,
nachdem sie von ihrer Mutter aufs Land, zur Großmutter gebracht worden sind. Um mit dieser Entwurzelung einerseits, mit der Brutalität des Krieges andererseits umzugehen, härten die beiden sich gegenseitig ab; sie merzen ihre Gefühle regelrecht aus, um unangreifbar zu werden. Alle Erlebnisse werden auf ihre vermeintliche Wahrhaftigkeit hin geprüft: Was wahr ist, ist auch gut und wird in das große Heft eingetragen. Ágota Kristóf schildert, wie verheerend sich der Krieg auf die Bevölkerung, insbesondere auf Kinder auswirkt. »Das große Heft« erschien 1986 unter dem Titel »Le Grand cahier« auf Französisch und war sofort ein internationaler Erfolg; der Roman wurde mittlerweile in mehr als zwanzig Sprachen übersetzt. »Das große Heft« ist auch für die Bühne bearbeitet und vom ungarischen Regisseur János Szász 2013 verfilmt worden.

www.landestheater-schwaben.de

Ort der Veranstaltung

Theater Ravensburg
Zeppelinstr. 7
88212 Ravensburg
Deutschland
Route planen

Im oberschwäbischen Städtchen Ravensburg hat sich ein Theater in die Herzen der Einwohner gespielt. Das Theater Ravensburg bietet ein hochwertiges und abwechslungsreiches Programm, das für jeden etwas bereithält.

Seit Mitte der 1980er war der Verein Theater Ravensburg an verschiedenen Spielstätten aktiv. Nachdem man zwischenzeitlich eine feste Spielstätte gefunden hatte, zog das Theater 1996 in das Gebäude, das auch heute genutzt wird. Mit 150 Plätzen lädt das Theater zu seinen Veranstaltungen ein. Auf dem Programm stehen zum einen selbst geschriebene und selbstproduzierte Theaterstücke, Kabarettprogramme und Revuen, zum anderen aber auch Gastspiele, Soloprogramme der Ensemblemitglieder, Tanztage und Schultheaterprojekte. Die Qualität leidet aber keinesfalls unter der Menge an Veranstaltungen. Schon längst hat es das Theater Ravensburg zu überregionaler Bekanntheit geschafft. Besonderes Highlight sind die im Sommer stattfindenden Open-Air-Aufführungen im Hof des Theaters. Hier wird Theater zum Erlebnis für die ganze Familie. Erleben Sie modernes Theater und große Unterhaltung in Ravensburg.

Das Theater Ravensburg lädt Sie zu unvergesslichen Abenden und hochklassiger Schauspielkunst ein. Lassen Sie sich diesen kulturellen Leckerbissen nicht entgehen!