Das Eich - „Fürchtet Eich nicht!“

Das Eich  

Hauptstraße 32
63811 Stockstadt am Main

Tickets ab 18,60 €

Veranstalter: Klaus Willig Veranstaltungen, Wallstadter Str. 20, 63811 Stockstadt, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 18,60 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

DAS EICH
„Fürchtet Eich nicht!“

Das Eich ist wieder da! Oder besser gesagt: Immer noch! Seit sage und schreibe ZEHN Jahren ist Frankens entspanntester Exportschlager auf den Bühnen der Republik und mittlerweile auch auf Kreuzfahrtschiffen weltweit als Spaßmacher unterwegs. Ein Ende ist nicht in Sicht, im Gegenteil!
Nach den vielumjubelten Programmen „Zum Schreia“, „Der Schwachsinn galoppiert!“, „Das dritte Eich“ und „Jetzt Eicht`s!“ greift der Komiker und Musikkabarettist mit „Fürchtet Eich nicht!“ zum nunmehr fünften Mal in die Bühnentrickkiste.
Die immer größer werdende Fangemeinde fragt sich gespannt: Ist der Name auch diesmal wieder Programm? In Zeiten von Donald Trump, Kim Yong-un und Erdowahn? In einer Epoche, in der jeder „besorgte Bürger“ Seine – oft wenig fundierte – Meinung in die (a)sozialen Netzwerke kloppt, „Alles kommentieren!“ zum Volkssport geworden ist und Nahrung inzwischen zu einer Religion? Wie soll man sich da NICHT fürchten?
„Entspannt Euch! Alles eine Frage der Sichtweise“, meint Das Eich und wird in seinem brandneuen Programm den alltäglichen Wahnsinn einmal mehr, gemeinsam mit Euch, weglachen und -singen. Versprochen! Denn: Wenn gar nix mehr hilft, hilft Humor!

Ort der Veranstaltung

Kleinkunstbühne Alte Knabenschule
Hauptstraße 32
63811 Stockstadt am Main
Deutschland
Route planen

Die Kleinkunstbühne Alte Knabenschule bietet Kultur im historischen Fachwerkhaus mit außergewöhnlichen Künstlern und einem tollen Ambiente. Das Motto lautet hier nach wie vor „Kunst und Musik waschen den Staub des Alltags von der Seele“, was man den gelassenen und zufriedenen Zuschauern nach den Konzerten deutlich anmerkt.

Bis in das Jahr 1907 diente der historische Fachwerkbau, welcher um das Jahr 1686 erbaut wurde, als Knabenschule in dem schönen Markt Stockstadt am Main. Als Kleinkunstbühne und Veranstaltungsort wird das ehemalige Schulhaus seit 2010 genutzt, denn was eignet sich besser als ein geschichtsträchtiges Gebäude mit ganz eigenem Charakter. In der Alten Knabenschule werden auch verschiedene Kleinkunstpreise, die sich mittlerweile landesweit etabliert haben (wie zum Beispiel der Römerhelm) verliehen.

Kleinkunst kann man auf dieser Bühne ganz groß erleben! Die Alte Knabenschule befindet sich unweit vom Main im Norden von Stockstadt. Vom Bahnhof Stockstadt (Main) laufen Sie keine zehn Minuten. Aber auch mit dem Auto ist die Kleinkunstbühne Alte Knabenschule leicht zu finden, sie befindet sich direkt an der Hauptstraße.