Das bayerische Kriminal Dinner - Krimidinner mit Kitzel für Nerven und Gaumen

Mord und Tod - Die 3 von der Zapfsäule  

Alter Hof 3
80331 München

Tickets ab 79,00 €

Veranstalter: engesser marketing GmbH, Marktplatz 11, 71263 Weil der Stadt, Deutschland

Anzahl wählen

Sitzplatz

Normalpreis

je 79,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Kulinarischer Genuss und Nervenkitzel: Den Gästen im Restaurant Alter Hof in München wird einiges geboten: Erlesen serviert, spontan inszeniert. Das Kriminal Dinner – das ist ein köstliches 3-Gänge-Menü in stilvollem Ambiente umrahmt von einem bayerischen Kriminalstück:

'Mord und Tod - Die 3 von der Zapfsäule'

Wir befinden uns in dem kleinen niederbayerischen Dorf Köln. Der Ort ist durch sein Ganzjahres-Faschingsplagiat weltweit bekannt geworden. Im Mittelpunkt des Dorfes steht die Gastwirtschaft "Zur Zapfsäule". Sie ist eine absolute Goldgrube. Geführt wird sie von dem immer bösen Heimgard Zapf.

Am 10. Oktober 2014 stirbt Heimgard Zapf sehr gewaltsam in der Stammtisch-Stube. Die Polizei von Köln i.B. tappt völlig im Dunklen und ruft daher die Soko-"Gäste" zusammen.

Wer war der Mörder? Einer der drei Söhne oder die Tochter, möglicherweise sogar einer der Trauergäste?

Finden Sie es zwischen den Lachern heraus.

Die Darsteller spielen insgesamt 13 Rollen an diesem Abend.

Eine bayerische Krimishowkomödie mit Rätselfaktor.


Das verführerische 3-Gänge-Menü wird vom Küchenteam des Restaurant Alter Hof serviert und kreiert. Der Kitzel für Nerven und Gaumen startet um 19 Uhr, Einlass ist ab 18.30 Uhr.

Ort der Veranstaltung

Restaurant Alter Hof
Alter Hof 3
80331 München
Deutschland
Route planen

Das Restaurant Alter Hof in der bayrischen Landeshauptstadt München ist die Nummer eins, wenn es um fränkische Weine und kulinarische Spezialitäten aus dieser Region geht. Doch das Lokal hat neben einer 40 m² großen Weinbar noch weit mehr zu bieten.

Um sich in einem Restaurant wohl zu fühlen, ist das Ambiente entscheidend. Und genau hierin trumpft die Gaststätte ein weiteres Mal auf. Der bis ins 12. Jahrhundert zurückreichende Geschichte des Restaurants gelingt mühelos ein Brückenschlag von moderner Einrichtung und entspannter Verköstigungs-atmosphäre. Diese geschichtsträchtige Location, die einmal Kaiser Ludwig IV. als Residenz diente, kann ebenso für private Zwecke oder Firmenfeiern von 4 bis 150 Personen gemietet werden und war schon oft Veranstaltungsort für Krimi-Dinner.

Dem Alten Hof merkt man seine Liebe zum Detail jederzeit an: Das Flair der Kulisse, ein tiefes Verständnis für das Frankenland sowie seine zahlreichen Verköstigungen zeichnen die Lokalität aus und machen sie zu einem must-visit in München.