Dark Monday - EINSTEIN by Gabriel Emanuel

Augustenstrasse 72
70178 Stuttgart

Tickets ab 5,50 €

Veranstalter: Kulturverein Merlin e.V., Augustenstraße 72, 70178 Stuttgart, Deutschland

Anzahl wählen

Vorverkauf

Normalpreis

je 5,50 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Beim Kauf einer ermäßigten Karten muss der entsprechende Ausweis an der Abendkasse vorgezeigt werden (SchülerInnen, StudentInnen, Azubis, Bufdis und Arbeitslose).
Wenn im Vorverkaufssystem keine ermäßigten Karten angezeigt werden, gibt es für diese Veranstaltung keine Ermäßigung.
Lieferart
print@home
Apple Wallet
Postversand

Veranstaltungsinfos

The story is set in Albert Einstein’s study at Prinecton Universits on his 70th birthday. Einstein takes a witty and often sardonic look at his life; reflecting back not only on Einstein the scientist but also Einstein the man, reliving his most painful dilema, whether to go against his pacifist beliefs or encourage the development of the atomic bomb. With this performance we celebrate the Centenary of several important events in the life of one of the 20th Century’s greatest minds who has been described as „Charlie Chaplin with the brow of Shakespeare“. One hundred years ago, the Max Planck Institute for Physics in Berlin was founded on October 1, 1917 and its first director was Albert Einstein. The year 1917 was enormously important in the life of Albert Einstein. It was one hundred years ago that Einstein published his idea for the EBK (Einstein–Brillouin–Keller) method for finding the quantum mechanical version of a classical system. The famous Bohr model of the hydrogen atom is a simple example, but the EBK method also gives accurate predictions for more complicated systems. In 1917, Einstein also published his paper Cosmological Considerations in the General Theory of Relativity; a key milestone in 20th century physics that set the foundations of modern cosmology.

www.neatstuttgart.com

Ort der Veranstaltung

Kulturzentrum Merlin
Augustenstr. 72
70178 Stuttgart
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das „Merlin“ im Stuttgarter Westen ist über 25 Jahre alt! Doch wie kaum eine andere etablierte Kultureinrichtung ist es jung, frech, sexy und manchmal auch trendig. Künstler wie Helge Schneider, Georg Schramm und Musiker wie Niels Frevert oder „Bonaparte“ haben hier schon auf der Bühne gestanden.

Anfang der 1980er wurde das Kulturzentrum ins Leben gerufen. Seitdem lockt es mit einem vielseitigen Programm und verschiedenen Festivals. Das Stuttgarter „ChanSongFest“, das „Kabarettfestival“ und die Stuttgarter Jazztage finden in den Räumlichkeiten Platz. Doch das ganz besondere sind die genreübergreifenden und neuen Kulturprojekte. Neue Trends werden entdeckt und gefördert. Dadurch ist das Kulturzentrum zu einer Art Kulturschmiede avanciert. Über 500 Veranstaltungen bietet das „Merlin“ im Jahr an. Eine gemütliche Atmosphäre sorgt für perfekte Konzertabende. Das Kulturzentrum verbindet Kabarett mit Rock und Blues. Und stellt nebenbei auch noch Räume für Bürgerinitiativen, Podiumsdiskussionen, Workshops und Seminare zur Verfügung.

Das „Merlin“ ist schon längst zu einer festen Kulturinstitution Stuttgarts geworden. Das außergewöhnliche Programm hat für jeden etwas passendes anzubieten – überzeugen Sie sich selbst!