Daphne de Luxe - Das pralle Leben

Rolandsmauer 26
49074 Osnabrück

Tickets ab 21,80 €

Veranstalter: Lagerhalle Osnabrück, Rolandsmauer 26, 49074 Osnabrück, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Mit einem Showkonzept aus Comedy, Kabarett und Live-Gesang schafft es Daphne De Luxe, das Publikum in ihren Bann zu ziehen. Die Barbie im XL-Format tritt jedoch nicht allein auf die Bühne. Immer mit dabei: Ihre mitreißende Art, viel Selbstironie und eine ordentliche Portion Wortgewandtheit.

Die zarte blonde Frau bekam den Beinamen „de Luxe“ und das verkörpert sie – im wahrsten Sinne des Wortes – wie keine andere. Bereits in der Schulzeit schöpfte die gebürtige Oberfränkin ihr ordentliches Unterhaltungspotenzial aus. Mit dem Slogan „Comedy in Hülle und Fülle“ ist das Energiebündel nun bereits seit den frühen 90er-Jahren als Vollblut-Entertainerin unterwegs. Prall gefüllte Soloprogramme in Kombination mit rauchigem Gesang und rockigen Nummern, berührenden Balladen und Chansons sorgen nicht nur auf Fastnachtsveranstaltungen für strapazierte Lachmuskeln. Temperament wechselt sich mit Gefühl und Spontanität ab, was sich auch in der Musik zeigt. Die Improvisation ist Daphnes Spezialität: Aus dem Stegreif interagiert sie mit dem Publikum und nimmt sich dabei nicht immer ganz so ernst.

Mit einem Augenzwinkern zieht Daphne de Luxe Stärken aus ihren vermeintlichen Schwächen und genau das macht sie so authentisch und unterhaltsam. Stellen Sie sich nicht auf die „Geduldsprobe“, sondern erleben Sie amüsante Stunden mit der Powerfrau.

Ort der Veranstaltung

Lagerhalle Saal
Rolandsmauer 26
49074 Osnabrück
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

In einer ehemaligen Eisenwarenlagerhalle, mitten in der historischen Altstadt Osnabrücks, existiert seit den 70er Jahren eine Kulturinstitution, die sich selbst als Soziokulturelles Zentrum versteht und somit auf die Förderung von künstlerischem Austausch und der Integration verschiedener sozialer Schichten, Nationalitäten und Altersgruppen ausgelegt ist.

Programmvielfalt ist hier mit Sicherheit kein Fremdwort: Es gibt Musik, Theater, Kabarett, Kleinkunst, Veranstaltungen für Kinder und sogar ein Filmkunstkino, das bereits mit dem Kinoprogrammpreis Niedersachsen/Bremen ausgezeichnet wurde. Darüber hinaus wird auch einiges für kulturelle und politische Bildung getan: Verschiedene Projekte, Vorträge oder Workshops mit unterschiedlichen Themen und Schwerpunkten ermöglichen eine aktive Teilnahme. So kommt die Lagerhalle auf insgesamt 500 Veranstaltungen im Jahr und zählt mehr als 160.000 Besucher aus Osnabrück und der Region. Die Räumlichkeiten des Gebäudes bestehen aus einem 200 m² großen Saal der je nach Bestuhlung zwischen 250 und 450 Personen aufnehmen kann sowie dem „Spitzboden“, der Empore, einem Werkraum und sechs Seminarräumen.

Hier gilt: Kultur für Alle! Egal ob Jung oder Alt, Groß oder Klein, Arm oder Reich,… in der Lagerhalle in Osnabrück ist jeder Mensch willkommen.