Daniela dé Santos "Königin der Panflöte" - Mitten ins Herz

Daniela dé Santos  

Bahnhofplatz 3
91054 Erlangen

Tickets ab 27,60 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Konzertbüro Daniela de Santos, Burgstr. 1, 86655 Harburg, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 27,60 €

Kinderkarte 6-14 Jahre

je 14,40 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Rollstuhlfahrer mit einer bezahlenden Begleitperson haben freien Eintritt. Bitte Anmelden unter 09080-923 4656 Nach Vorverkaufsende eventuelle Restkarten direkt beim Veranstalter unter 09080-923 4656 oder 0179-9781935 oder an der Abendkasse. Achtung Abendkasse teurer.

Inhaber der ZAC-Abo-Card plus Begleitung erhalten 20% auf den Grundpreis.Es dürfen
bis zu 2 Kindern, unter den selben Bedingungen, mitgebracht werden.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

So ein wortloser „Mitten ins Herz – Moment“, wird für Sie das Konzert mit der Königin der Panflöte, Daniela dé Santos. Freuen Sie sich auf ein romantisches Konzert, mit magischen Augenblicken, in einem ansprechenden Ambiente. Die markante HUGENOTTENKIRCHE liegt in der Innenstadt von Erlangen. Sie ist die zweitälteste Kirche der Stadt und bietet einen wunderschönen Rahmen für ein faszinierendes Erlebnis. Dezente Lichteffekte verstärken zudem den musikalischen Genuss.
Die Grand Prix Gewinnerin, die nicht nur durch ihr virtuoses Flötenspiel, sondern auch wegen ihrer Ausstrahlung und ihres charmanten Auftretens verehrt ist, paart das alles mit ihrem vom Urgroßvater geerbten, spanischen Temperament. Eine Bass-, Alt und Sopranpanflöte aus edlen Naturhölzern und die weltweit einzigartige „Celestina-Kristallpanflöte“ werden von ihr meisterlich gekonnt und mit mitreißender Leidenschaft zum Klingen gebracht. Berührend und faszinierend zugleich. Optisch und klanglich ein einzigartiges Erlebnis.
Neben Klassikern wie „Don´t cry for me Argentina“, „El Condor Pasa“, Leonard Cohens „Hallelujah“ oder dem durch Gheorghe Zamfir berühmt gewordenen „Der einsame Hirte“, hören Sie Welthits aus unterschiedlichen Genres. Aber nicht nur das, auch ihre einfühlsame Moderation zwischen den Liedern läßt das Konzerterlebnis kurzweilig, ja sogar unvergesslich werden.
Starten Sie doch mit einem Aperitif. Wir haben alles für Sie vorbereitet. Eine Stunde vor Konzertbeginn öffnen die freundlichen Mitarbeiter der Daniela dé Santos Crew das Tor zur Kirche und Sie dürfen Ihren Sitzplatz frei wählen.

Videos

Ort der Veranstaltung

Hugenottenkirche
Hugenottenplatz
91054 Erlangen
Deutschland
Route planen

Die Hugenottenkirche in Erlangen ist nicht wie andere Gotteshäuser: In dem hellen und luftigen Gebäude findet nicht nur das Kirchenleben der evangelischen Gemeinde statt, sondern auch Aufführungen des Theaters Erlangen oder Konzerte. In besonderem Ambiente erleben die Besucher unvergessliche Veranstaltungen.

Die evangelische Gemeinde der Kirche wurde im Jahr 1686 durch die Hugenotten gegründet, nachdem diese durch das Edikt von Fontainebleau aus Frankreich verwiesen wurden. Der Markgraf Christian Ernst von Brandenburg-Bayreuth initiierte daraufhin den Bau der Erlanger Neustadt, um den Flüchtlingen eine Heimat zu geben. Bald darauf wurde der Grundstein für die Kirche gelegt, 1693 erfolgte die Einweihung. Der Turm der Kirche wurde erst knapp 40 Jahre später errichtet und ragt heute über das Erlanger Stadtbild hinaus. Der helle und freundliche Innenraum ist von zwölf Säulen umgeben, welche die Empore tragen - hier befindet sich auch die Barock-Orgel. Optischer Mittelpunkt der Kirche ist die Kanzel in Form eines Abendmahlskelches.

Die Kirche liegt in der Erlanger Innenstadt direkt gegenüber dem städtischen Bahnhof und kann somit direkt mit Nah- und Fernverkehrszügen erreicht werden. Mit dem Auto erfolgt die Anfahrt über die A73 (Frankenschnellweg, Ausfahrt Erlangen-Zentrum) und die Zufahrtsstraßen. Parkplätze stehen im Parkhaus Henkestraße oder dem Großparkplatz auf der anderen Seite der Bahnlinie zur Verfügung.