Dani Wilde & Band - "Live at Brighton Road“ Tour 2018

Jordanstrasse 11
34117 Kassel

Tickets ab 17,00 €

Veranstalter: Theaterstübchen, Jordanstraße 11, 34117 Kassel, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 17,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Im Laufe der letzten 10 Jahren hat Blues und Country Singer
Wilde hunderte von Veranstaltungsorten in ganz Europa, Amerika, Kanada und
Afrika bereist; von der Hauptbühne in der Londoner Royal Albert Hall über die
Slums von Kenia bis hin zum Times Square in New York City.
sich zusammengeschlossen mit Pee Wee Ellis auf dem Womad Festival,
Christopher Holland, Samantha Fish (Girls With Guitars) und Sue Foley,
außerdem hat sie mit Top Produzente
Mike Vernon (Clapton/ Fleetwood Mac) zusammengearbeitet.
Auf ihrem neuen Album „Live at Brighton Road“, welches zur Hälfte akustisch
und zur Hälfte elektrisch verstärkt produziert wurde,
kreativen Seiten. 2018 wird sie eine USA
durch Europa touren, um ihr neues Album zu präsentieren. Ein
abwechslungsreicher Konzertabend


Singer-Songwriterin Dani
ms Dani Wilde hatte drei Nummer 1 Hits in den
Offiziellen I-Tunes Blues Musik Charts, zwei
davon waren selbst geschrieben und einer war
ein Cover von den Rolling Stones >>Bitch>Girls with Guitars

Ort der Veranstaltung

Theaterstübchen Kassel
Jordanstraße 11
34117 Kassel
Deutschland
Route planen

Konzerte, Theater, Club-Abende: Das Programm im Theaterstübchen ist so vielseitig wie seine Besucher. Intime Konzerte in bester Gewölbeatmosphäre garantieren für einen tollen Abend.

Mit jeder Menge Charme und Flair wartet das Theaterstübchen auf. Der kleine aber feine Kellerclub mit gemütlichen Tischen, einer kleinen Bühne und dem Gewölbe, das ein wenig an einen Weinkeller erinnert, bietet ein bunt gemischtes Programm. Konzerte im familiären Rahmen gibt es hier ebenso wie den Dance-Floor, witzige Kabarett-Abende oder einfach ein gemütliches Bier an der Bar.

Der Live-Club in Kassel ist mit seinem Jazz-Frühling und dem Bluesfestival im Herbst mittlerweile eine feste Größe im Nachtleben von Kassel und seiner Umgebung.