Dampfsonderzug FD Thüringer Land - ab Frankfurt Süd,Offenbach Hbf, Hanau Hbf und Gelnhausen

Historische Eisenbahn Frankfurt e.V.  

Unterschiedliche
Abfahrtsorte
60329 verfügbar

Tickets ab 99,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Historische Eisenbahn Frankfurt e.V., Intzestraße 34, 60314 Frankfurt am Main, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Die Hinfahrt startet in Frankfurt am Main Südbahnhof kurz nach 7 Uhr. Zuglok ist unsere Schnellzuglok 01 118. Unterwegszustieg ist dann noch in Offenbach Hbf, Hanau Hbf und Gelnhausen. Seit der Sperrung der Spessartrampe für Dampfzüge im Jahr 2017 müssen wir einen nicht uninteressanten Umweg über die Kinzigtalbahn, Elm und die Sinntalbahn nach Gemünden, wo wir auf der Hin- und der Rückfahrt einen Stopp zum Waserfassen einlegen, nehmen. Von dort geht es wie gewohnt weiter über die Werntalbahn nach Schweinfurt und nach Fahrtrichtungswechsel weiter zum Ziel- bahnhof Meiningen im Thüringer Wald.

Dort hat der Zug rund vier Stunden Aufenthalt; genügend Zeit zum Besuch des dortigen Ausbesserungswerkes der DB AG und an einer geführten Werksbesichtigung im Rahmen der XXV. Meininger Dampfloktage teilzunehmen oder zu einem Bummel auf eigene Faust durch die Theaterstadt Meiningen. Oder Sie nehmen an einem geführten gemütlichen Spaziergang im „südländischen Flair“ unter dem Motto „Wissenswertes und Anekdoti- sches über Meiningen“ teil. Start ist um 14 Uhr bei der Tourist-Information Extrakosten: € 4,00. Vom Bahnhof Meiningen bis ins Werk sind es etwa 15 Minuten Fußweg. Eintrittskarten für € 10,00 (Kinder ab 11 Jahre: € 5,00) werden auf der Hinfahrt im Zug angeboten.

Auch in diesem Jahr werden wieder weitere Sonderzüge aus allen Teilen der Republik erwartet. Zahlreiche Gastloks und einige in Meiningen stationierte Maschinen werden unter Dampf stehen. Unsere 01 118 wird im Werk behandelt und auf der Drehscheibe für die Rückfahrt, die für 16:55 Uhr geplant ist, gedreht.

Anfahrt

Unterschiedliche
Abfahrtsorte
60329 verfügbar
Deutschland
Route planen