Daedalus Quartett - Geistreiche Unterhaltung

Nürnberger Straße 32
91522 Ansbach

Tickets ab 9,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Theater Ansbach - Kultur am Schloss eG, Promenade 29, 91522 Ansbach, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Das Daedalus Quartett wurde im Sommer 2000 ins Leben gerufen. Schon ein Jahr später gewann es den ersten Preis des internationalen Streichquartett-Wettbewerbs in Banff in Kanada und etablierte sich in kurzer Zeit zu einem der vorzüglichsten Streichquartette der USA. Prokofjew schrieb das Streichquartett Nr. 1 h-Moll op. 50 im Auftrag der amerikanischen Kongressbibliothek, die in ihrem Bestand Originalmanuskripte zeitgenössischer Komponisten besitzen wollte. Stilistisch kreuzen sich in diesem Werk zwei Hauptlinien im Schaffen
Prokofjews, die klassizistische, die die Tradition der «Klassischen Sinfonie»
fortsetzt, zum anderen eine markante, weitatmende Melodik, durch die sich einige Themen dem fünf Jahre später komponierten, zentralen Ballett des Komponisten von Romeo und Julia annähern. Einen Kontrast dazu bilden
Fred Lerdahls «Bagatellen» aus dem Jahr 2016. Als letztes Werk des Abends
erklingt Beethovens Streichquartett Nr. 14 cis-Moll. Beethoven schrieb sein Streichquartett Nr. 14 von Ende 1825 bis Juli 1826 direkt im Anschluss an das Streichquartett Nr. 13 B-Dur op. 130.

Sergej Prokofjew Streichquartett Nr. 1 h-Moll op. 50
Fred Lerdahl Bagatelles (2016)

Ludwig van Beethoven Streichquartett Nr. 14 cis-Moll op. 131

Ort der Veranstaltung

Onoldiasaal
Nürnberger Straße 32
91522 Ansbach
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Der Onoldiasaal ist Teil des gleichnamigen Veranstaltungs- und Tagungszentrums und spielt im Ansbacher Kulturleben eine bedeutende Rolle. Ob Konzert, Theater- und Kabarettaufführung oder Tagung, Konferenz und Seminar, der Onoldiasaal bietet jeder Veranstaltung den optimalen Rahmen.

Auf einer Gesamtfläche von 500 m² können je nach Bestuhlung bis zu 875 Personen Platz nehmen und gemeinsam in einem angenehmen Ambiente tolle Momente verbringen. Die 90 m²große Bühne ermöglicht selbst große Symphoniekonzerte und besitzt einen hochwertige Technikausstattung. Vor dem Onoldia- Gebäude stehen den Gästen ausreichend Parkmöglichkeiten zur Verfügung, die von den Veranstaltungsbesuchern überwiegend kostenfrei genutzt werden können. In direkter Nachbarschaft befindet sich der wunderschöne Hofgarten Ansbach und in wenigen Minuten ist sowohl die Innenstadt als auch der Bahnhof zu Fuß zu erreichen.

Hier im Ansbacher Onoldiassal erleben Sie beste Unterhaltung und die perfekten Voraussetzungen um jede Veranstaltung in ein glanzvolles Ereignis zu verwandeln. Das gesamte Onoldia-Team freut sich schon jetzt auf Ihren Besuch und heißt Sie herzlich willkommen.