Da Gefahr! - FUNDUS THEATER - ab 3-10 J. - FUNDUS THEATER auf Kampnagel K4

Kindertheater  

Jarrestraße 20
22303 Hamburg

Event organiser: FUNDUS THEATER gGmbH, Hasselbrookstrasse 25, 22089 Hamburg, Deutschland

Tickets

Tickets unter: www.kampnagel.de

Event info

50 gefährliche Dinge (die Kinder unbedingt tun sollten) | Entwicklung, Bühne, Performance: Hanno Krieg & Sibylle Peters | Spiel: Greta Granderath & Guy Marsan | Eine Koproduktion mit dem UNICORN Theatre London

Hast Du schon mal an einer 9-Volt-Batterie geleckt? Oder Deine Finger mit Sekundenkleber zusammengeklebt? Junge Forscher*innen leben gefährlich. Wenn man neue Dinge ausprobiert, ist das unvermeidlich. Für ihre erwachsenen Begleiter*innen ist das eine Herausforderung: Welche Gefahren gilt es zu meiden und welche zu erkunden? Wann wird Sicherheit selbst zur Gefahr? DA GEFAHR! lädt Kinder und Erwachsene dazu ein, gemeinsam Gefahr zu erforschen. Wie können wir mit unserer Angst umgehen, wie lernen wir Risiken einzuschätzen? Mutig zu sein, heißt bekanntlich, die Gefahr zu kennen. Inspiriert durch das Buch „50 dangerous things (you should let your children do)“ – Tinkering Unlimited / Julie Spiegler & Gever Tulley – entdeckt das Team des Forschungstheaters Gefahr als ein Forschungsfeld, in dem Live Art, Philosophieren mit Kindern und direktes Ausprobieren ineinandergreifen.


Foto: Ludo Des Cognets

Location

Kampnagel
Jarrestraße 20
22303 Hamburg
Germany
Plan route
Image of the venue

Als größte freie Spiel- und Produktionsstätte Deutschlands ist Kampnagel in Hamburg wirklich nicht aus der Kulturlandschaft der Bundesrepublik wegzudenken. In der ehemaligen Maschinenfabrik ist ein wahrer Tempel der Künste entstanden, der sowohl mit einem bunten Veranstaltungsprogramm als auch zahlreichen Festivals die Massen lockt.

Über ein Jahrhundert lang wurden in der Fabrik Kräne hergestellt, bis ab 1985 die Kultur Einzug hielt. Nach einem kurzen Intermezzo mit dem Deutschen Schauspielhaus wurden die Hallen des Kampnagels regelmäßig durch freie Gruppen bespielt. Der multifunktionale Bühnenkomplex wurde grundlegend saniert und beherbergt heute sechs Bühnen, neun Probenräume, ein Kino und ein Restaurant. So wird eine große Bandbreite an Veranstaltungen möglich, die alle Formen der Kunst von der Performance über Architektur bis hin zur Kulinarik beinhalten können.

Über 150.000 Besucher strömen zu den Premieren, Uraufführungen und Events zum Kampnagel. Internationale Musikstars, Theateraufführungen oder gastronomische Events - facettenreiche Kunst steht hier im Vordergrund und die Bandbreite der Angebote könnte kaum unterschiedlicher sein. Die internationale Kulturfabrik ist ein lebendiges Zentrum der Künste, das auch moderne, wegweisende und neuartige Formate vor Publikum bringt.