Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden. Weitere Details

Cyrano [13+]

Äußerer Laufer Platz 22
90403 Nürnberg

Event organiser: Theater Pfütze e.V., Äußerer Laufer Platz 22, 90403 Nürnberg, Deutschland

Tickets

mangels Anmeldungen haben wir diesen Termin abgesagt.

Event info

* Pfütze-Schauspiel
* für Jugendliche ab 13 Jahren und Erwachsene
* für SchülerInnen der 7.-13. Klasse

von Edmond Rostand
für Jugendliche ab 13 Jahren und Erwachsene
Regie: Marcelo Diaz

Ach, wäre nur nicht diese Nase! Cyrano liebt seine Cousine Roxane, aber das Trumm von Nase in seinem Gesicht hält ihn davon ab, sich ihr zu offenbaren. An verführerischen Worten würde es ihm nicht fehlen – die Sprache der Liebe führt der Poet ebenso gewandt wie den Degen – doch er fürchtet Roxanes Spott.
Auch der Kadett Christian liebt Roxane, doch hat dieser nur sein schönes Aussehen, auf das er setzen kann. Wilde Kadettensprüche sprudeln nur so aus ihm hervor, doch im Angesicht der schönen Dame verschlägt es ihm regelrecht die Sprache. Wie soll er sich Roxane nur offenbaren?
In ihrer Not schließen die ungleichen Männer einen ungewöhnlichen Pakt. Fortan erreicht die so sehr Angebetete täglich ein Liebesbrief – von Christian. Schönheit und Klugheit scheinen vereint: der vollendete Mann! Roxane verfällt einer Illusion …

Dramaturgie, Komposition, Musik: Martin Zels
Bühne, Licht: Andreas Wagner
Kostüme: Uschi Haug
Schauspiel: Jürgen Decke, Matthias Eberle, Maria Strauss, Christof Lappler
Technik: Andreas Wagner, Clarissa Fricke, Tufan Kaygulu, Jakob Krug

Videos

Location

Theater Pfütze
Äußerer Laufer Platz 22
90403 Nürnberg
Germany
Plan route
Image of the venue

Geschichten, die vom Leben erzählen, Theaterstücke, die Brücken zwischen den Generationen schlagen und ein Zwei-Sparten Theater, das Sprechtheater und Musiktheater verbindet, bilden das Programm des Theaters Pfütze in Nürnberg.

Seit 2007 ist das Theater in Nürnberg fest etabliert. Nach Jahren ohne festen Spielsitz überzeugt das Theater heute mit einem bunten und hochklassigen Programm. Hier ist für alle etwas dabei. Besonders die enge Zusammenarbeit mit Schulen und jungen Kulturbegeisterten bilden das Herzstück der Theaterarbeit. Das Haus steht mitten in der Nürnberger Altstadt und ist für hochwertige Inszenierungen geeignet. 220 Sitzplätze, zentrale Lage und die sehr gute Verkehrsanbindung sorgen für großen Zuspruch aus der Bevölkerung. Mit dem Theater Pfütze kann Nürnberg einen ganz besonderen Veranstaltungsort verzeichnen. So ist es nicht verwunderlich, dass das Theater schon längst auch über die Stadtgrenze hinaus bekannt und beliebt ist. Beinahe jedes Jahr heimst das Theater einen renommierten Preis ein, unter anderem mehrere Kinder- und Jugendtheaterpreise, sowie Publikumspreise.

Das Theater Pfütze ist ein ausgezeichneter Veranstaltungsort. Hier können Sie sich von Schauspielern aus dem Alltag entführen lassen und hochklassiges Theater erleben. Das Theater ist für alle Altersgruppen geeignet – garantiert!

Hygienekonzept

Herzlich willkommen im Theater Pfütze!
Ticketkauf
Der Verkauf und die Zahlung von Tickets erfolgt vorzugsweise online. Unsere Tages- und Abendkasse sollte nur in Ausnahmefällen in Anspruch genommen werden, um direkte Kontakte zu verringern.

Bei uns gilt die 2G-PLUS-Regel (geimpft/genesen/getestet) für alle ab 12 Jahren. Eine Boosterimpfung oder ein Impfdurchbruch nach vollständiger Immunisierung ersetzt die Testpflicht.
Mit Betreten unseres Theaters sichern Sie uns zu, dass Sie diese Regeln einhalten. Wir bitten Sie, die entsprechenden Nachweise zur Vorlage mit sich zu führen. Schulkinder gelten als getestet. Für Kinder bis 14 Jahre ist auch eine OP-Maske ok.

Für alle Besucher·innen und Mitarbeiter·innen herrscht innerhalb unseres Theatergebäudes die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske. Diese gilt auch während der Vorstellung am Sitzplatz. Ausgenommen von der Maskenpflicht sind lediglich Kinder unter sechs Jahren.

Dennoch: Bei Krankheitssymptomen müssen wir Sie bitten, der Veranstaltung fern zu bleiben. Die Eintrittskosten können Sie dann abzüglich der Systemgebühren zurückerhalten oder den Betrag spenden. Weitere Infos