Cyber Music Night - #bebeethoven Showcase

silent green Kulturquartier
Gerichtstraße 35
13347 Berlin

Tickets ab 15,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: PODIUM Musikstiftung, Heilbronner Straße 11/1a, 73728 Esslingen, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 15,00 €

ermäßigt

je 10,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigungsberechtigt sind SchülerInnen, Auszubildende, Studierende und Freiwillgendienstleistende (FJS, BFD etc.), Erwerbslose sowie InhaberInnen des Kulturpasses Esslingen bei Vorlage eines entsprechenden Nachweises. Die gleiche Ermäßigung gilt für nicht schulpflichtige Kinder.

Für die Begleitperson von amtlich ausgewiesenen Schwerbehinderten (Schwerbeschädigtenausweis mit dem Vermerk B) ist der Eintritt frei.
Wir bitten um vorherige Anmeldung unter tickets@podium-esslingen.de.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Ein Konzert mit #bebeethoven Fellows über das musikalische Zusammenspiel von Mensch und Technologie. Analoge Instrumente werden digital erweitert, es erklingt Musik mit technologisch vergrößerten Alltagsgegenständen und eine Cembalistin improvisiert mit Echtzeitdaten aus dem Weltall.

Koka Nikoladze: Table Piece & Trollface
Quadrature & Elina Albach: Space Improvisation
Kaan Bulak & Rothko String Quartet: Hain I & II (für Streichquartett und Elektronik)

Eine Veranstaltung von PODIUM Esslingen in Kooperation mit KPMG Deutschland.
Das Konzert findet im Rahmen des Projekts #bebeethoven statt.

#bebeethoven ist ein Fellowship Programm von PODIUM Esslingen anlässlich des Beethoven-Jubiläums 2020, das zwölf jungen Künstler*innen die Möglichkeit bietet, über mehrere Jahre experimentelle Ansätze und Arbeitsweisen des Musikschaffens zu entwickeln und damit den Weg für die klassische und zeitgenössische Musikszene der Zukunft zu weisen.

#bebeethoven ist ein Beitrag für BTHVN 2020, dem offiziellen Beethoven Jubiläumsprogramm.
Weitere Infos zum Projekt: www.bebeethoven2020.com

Gefördert durch die Kulturstiftung des Bundes
Darüber hinaus wird das Projekt gefördert von
Land Baden-Württemberg
Baden-Württemberg Stiftung
L-Bank

Anfahrt