Conny und die Sonntagsfahrer

Reblandstraße 31
74382 Neckarwestheim

Tickets ab 22,00 €

Veranstalter: Gemeinde Neckarwestheim, Marktplatz 1, 74382 Neckarwestheim, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Petticoat, Nierentisch, VW-Käfer, im Fernsehen alles nur schwarz-weiß, Italien als liebstes Urlaubsziel und im Radio deutsche Schlager mit sehnsuchtsvollen Texten – es ist die Zeit des Wirtschaftswunders und der landesweiten Aufbruchstimmung!
Der Wunsch nach einer „heilen Welt“ ebnete den Weg für den großen Erfolg des deutschen Schlagers der 50er und 60er Jahre, der diese Sehnsüchte auf perfekte Weise weckte und transportierte.

CONNY UND DIE SONNTAGSFAHRER haben sich ganz dieser Musik verschrieben und nehmen ihr Publikum auf amüsante, unterhaltsame und kurzweilige Art und Weise mit auf die wunderbare Reise in die Zeit des Wirtschaftswunders.

Die vier Musiker präsentieren Ihnen die bekannten Lieder dieser unvergesslichen Ära, wie „Zwei kleine Italiener“ von Conny Froboess und Freddy Quinns „Die Gitarre und das Meer“ über Bill Ramseys „Ohne Krimi geht die Mimi nie ins Bett“ – bis hin zu Peter Kraus „Sugar Baby“, eingebunden in eine heitere Rahmengeschichte.
Die Sängerin Conny und die Musiker Peter und Alexander sind gerade auf dem Weg nach San Remo, wo sie einen Fernsehauftritt in einer Schlagerrevue im „Palasthotel“ haben. Freddy, der sich mittels Zeitreise-App auf seinem Handy plötzlich in den 50er Jahren wiederfindet, schließt sich den Dreien an und schon beginnt die herrliche (Zeit-)Reise.

Ende gegen 19:00 Uhr. Es gibt eine Pause von ca. 20 Minuten. Bewirtung vor der Veranstaltung ab 15:00 Uhr und in der Pause mit Kaffee und Kuchen (Landfrauen Neckarwestheim).
Von 15:00 bis 17:00 Uhr Besuch der "Kaffeestunde" auch möglich ohne Besuch der Veranstaltung, also ohne Eintrittskarte.

Videos

Ort der Veranstaltung

Reblandhalle Neckarwestheim
Reblandstraße 31
74382 Neckarwestheim
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Die Reblandhalle ist ein Kulturzentrum der Extraklasse. Das Schmuckkästchen der Gemeinde Neckarwestheim wurde im Jahr 2012 eingeweiht und bietet seither die optimalen Voraussetzungen für kulturelle Veranstaltungen aller Art. Konzerte, Theateraufführungen oder private und geschäftlichen Events finden hier gleichermaßen statt wie Konferenzen, Tagungen und Seminare.

Innerhalb der Räumlichkeiten herrscht eine freundliche und helle Atmosphäre. Die moderne Technikausstattung, die ästhetische Ausstrahlung sowie die unterschiedlichsten Nutzungsmöglichkeiten machen die Reblandhalle als Veranstaltungsort besonders attraktiv. Für die Hallen- und Veranstaltungsbesucher stehen in der angeschlossenen Tiefgarage ausreichend Parkmöglichkeiten zu Verfügung. Am Ortsrand gelegen ist die Multifunktionshalle aber auch bequem zu Fuß zu erreichen.

Erleben Sie in der Neckarwestheimer Reblandhalle tolle Events in einem großartigen, gepflegten Ambiente und genießen Sie das vielfältige Kulturprogramm. Neckarwestheim heißt Sie herzlich willkommen.