Comedy Hoch3 - Comedy mit Jan van Weyde, David Werker und Illyoung Kim

Wilhelmsplatz 9
48231 Warendorf

Tickets from €13.00
Concessions available

Event organiser: Theater am Wall e.V., Wilhelmsplatz 9, 48231 Warendorf, Deutschland

Tickets


Event info

Comedy-Abend mit Jan van Weyde, David Werker und Illyoung Kim

Die Idee kam uns auf der Freiburger Kulturbörse, als wir in kurzem Abstand Programm-Auszüge von David Werker und Jan van Weyde sahen: Warum nicht junge Comedians an einem Abend in das Theater am Wall einladen? Gedacht – getan! Hier sind sie nun, allesamt bekannt aus der fast schon legendären Comedy-Sendung »Nightwash«.

Jan van Weyde, der Schauspieler und Synchronsprecher ist, aber eigentlich immer etwas anderes werden wollte. Nämlich Stand-up-Comedian. Was es dazu brauchte: Eine Initialzündung. Und mit der Geburt seiner Tochter setzte diese ein. Er betrat die Bretter, die nun seine Welt bedeuten. Seitdem begeistert Jan van Weyde mit seiner unaufgeregten Art.

Ihm zur Seite steht David Werker. Mitte 30. Im Beginn das Erwachsenenleben zu etablieren. Statt Cola schmeckt jetzt Rotwein. Sogar pur. Überall wird über das Heiraten nachgedacht, als würden die Pastoren knapp. Etwa auch er? Sollte er etwa am Ende seriös werden? Mal sehen!

Und als Dritter im Bunde Illyoung Kim, waschechter Kölner mit koreanischem Migrationshintergrund. Er ist immer wieder in Deutschland unterwegs, um neue Abgründe zu erforschen. Dabei schöpft er aus haarsträubenden Erlebnissen, die er täglich als Deutscher mit asiatischem Aussehen und Namensähnlichkeit zum Nordkoreanischen Diktator macht.

Location

Theater am Wall
Wilhelmsplatz 9
48231 Warendorf
Germany
Plan route
Image of the venue

Als zentraler Veranstaltungsort in Warendorf lockt das Theater am Wall zahlreiche Besucher zu einem umfangreichen Programm in seine Spielstätten. Den Alltag bei den zahlreichen Vorstellungen hinter sich lassen, dafür steht das Theater seit vielen Jahrzehnten.

Im Jahr 1950 wurde das Gebäude als Lichtspielhaus eröffnet und ist seither fester Bestandteil im kulturellen Leben Warendorfs. Bis heute ist das Theater in seiner ursprünglichen Form erhalten: Der Paul-Schück-Saal bietet über 400 Gästen beste Sicht von allen Plätzen, das Dachtheater fasst etwa 100 Gäste und ist für intimere Veranstaltungen geeignet.

Mit insgesamt zwei Spielstätten unterliegt das Theater am Wall einer Doppelfunktion: In alter Tradition zu den Anfängen wird es weiterhin als Programmkino betrieben, legt seinen zweiten Fokus aber auch auf Kleinkunst, Jazz, Tanz, Musik und Amateurtheater.