Collegium Vocale Gent & Herreweghe

Das 1970 von Philippe Herreweghe gegründete Collegium Vocale Gent nimmt seit vielen Jahren einen Spitzenplatz unter den Vokalensembles ein. Aus seinem authentischen, textgerichteten Ansatz geht ein zutiefst durchsichtiger Klang hervor, für den das Ensemble schon nach wenigen Jahren weltweit Anerkennung genoss. Mit diesem einzigartigen Charakteristikum ist das Collegium Vocale Gent ein gern gehörter Gast auf allen wichtigen Podien und Musikfestivals in Europa, Israel, den Vereinigten Staaten, Russland, Südamerika, Japan, Hongkong und Australien. Das Ensemble war eines der ersten, das sich mit den Elementen der Historischen Aufführungspraxis beschäftigte. Dementsprechend schnell gab es Kooperationen mit namhaften Barockmusikern wie Ton Koopman und Nikolaus Harnoncourt. Außerdem haben sich wenige Dirigenten so intensiv mit der geistlichen Musik Johann Sebastian Bachs beschäftigt wie Philippe Herreweghe. Unter seiner Leitung baute das Collegium Vocale Gent eine umfangreiche Diskographie mit mehr als 75 Einspielungen auf, vor allem für die Labels Harmonia mundi France und Virgin Classics. Dazu zählt auch eine vielbeachtete Gesamtaufnahme aller Kantaten Johann Sebastian Bachs. Über das Herzstück der Barockmusik hinaus präsentiert sich das Collegium Vocale als äußerst flexibles Ensemble mit einem breiten Repertoire aus verschiedenen Stilepochen. Das Geheimnis dieser Vielseitigkeit besteht darin, dass für jedes Projekt eine bestmögliche Besetzung zusammengestellt wird. Dabei kommt zudem das solistische Können der Sänger besonders zum Ausdruck.

Source: Reservix

Unfortunately, no other dates are available at the moment.
Dispatched the very same day!

Ticket orders placed before 16:00 o'clock (only Mon to Fri) and paid for by credit card, PayPal or SOFORT online payments will be dispatched the same day.

Security