Colin Jamieson´s Dynamite Daze und Peter Stahl & Friends - „Dobbl“ Rock und Blues Night

Kronenplatz 1
76133 Karlsruhe

Tickets ab 17,50 €

Veranstalter: Stadtjugendausschuss e.V. Karlsruhe JUBEZ, Kronenplatz 1, 76133 Karlsruhe, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 17,50 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigung:
- Rollstuhlfahrer + Schwerbehinderte mit B im Ausweis zahlen Normalpreis, Begleitperson hat freien Eintritt ohne Ticket

Weitere Ermäßigungen bitte im Jubez-Büro erfragen
Di.-Fr. 14-18 Uhr, Fr. Malik 0721-133-5630 / jubez@stja.de
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Die Deutsche Rockszene hat schon einige kuriose Bands geboren. Man erinnert sich an die Krautrockzeit der 70er Jahre mit Birth Control, Frumpy oder Ton Steine Scherben.
Mit Dynamite Daze hat eine der aktuellen Bands diese Tradition ins 21. Jahrhundert gerettet. Das Quartett um den aus Glasgow stammenden Schlagzeuger Colin Jamieson zählt zu den meistbeschäftigten Blues-Rock Bands Europas.

Bei über 500 Auftritten in Clubs und auf internationalen Festivals haben sich Dynamite Daze eine begeisternde Souveränität erspielt, mitreißend festgehalten auf dem aktuellen Tonträger „Phone Call From The Dive“. Das bei Deutschlands renommiertem Musiklabel StoMo Records erschienene neue Album wurde live aufgenommen und belegt deutlich hörbar ihren hervorragenden Ruf als eine der besten Live-Bands Deutschlands.

Bandleader Colin Jamieson, lebte in den 70er Jahren des letzten Jahrhunderts in den USA, er war Mitglied der Country Joe Mc Donald Band. Anfang der 80er kam er nach Deutschland um in der Band von Ted Herold den Schlagzeugpart zu übernehmen.

Frontman Diddy Metzger, der Hexer an der Bluesharp, war über 20 Jahre Partner der Blueslegende Louisiana Red und zählt zu den Ausnahmetalenten der europäischen Roots Rock Szenerie. Mit Bassist Andreas Scherer, frisch gebackener Absolvent der Mannheimer Popakademie und dem Heidelberger Gitarrist Martin „Professor“ Czemmel komplettiert sich das 3 Generationen Quartett. Wie sich Deutschlands abgefahrendste Blues-Rock Band anfühlt, kann man auf Ihrer aktuellen Tour erleben.

Peter Stahl, Gitarrist, Sänger, Frontmann, Entertainer, Pfälzer Labertasche. Rock und Blues, die 2 Kräfte, die Peter Stahl seit Kindesbeinen an treiben. In seiner schalkhaften Art werden Klassiker + eigene Songs herzhaft rau zelebriert. Seit Jahren schon bei den Friday Night Igels bildet der Blues die musikalische Grundlage auf der sich nach allen Regeln der Kunst ausgelebt wird. Selten werden die Stücke 2 mal in der gleichen Version gespielt. Den Zuhörer erwarten Spontanität, Improvisation und Spielfreude auf höchstem Niveau.

Bei STAHL gibts Rock, hier wird er mit den Wurzeln, dem Blues vermischt. Dieses Trio macht keine verkopfte Kunst, das ist purer Bluesrock, der sich mit Wonne in allen Klischees suhlt ohne dümmlich oder platt zu klingen, hemmungslos und ungeniert nach vorne spielend. Besetzung: Peter Stahl (Git/Voc), Armin Rühl (Drums), Wolfy Ziegler (Bass)
www.dynamitedaze.com

Abendkasse 19 €

Ort der Veranstaltung

Jubez Karlsruhe
Kronenplatz 1
76133 Karlsruhe
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das Kulturzentrum jubez in der Karlsruher City ist eine Einrichtung der kulturellen Bildung für Kinder und Jugendliche und ein etablierter Veranstaltungsort, hier begegnen sich Liveprogramm und Kreativangebote.

Im Veranstaltungsbereich reicht die Angebotspalette von Konzerten aller populären Stile über Newcomer-Wettbewerbe wie das „New Bands Festival“, Kleinkunst, Kabarett, Comedy und Theateraufführungen bis hin zu Lesungen, Vorträgen und Diskussionsforen.

In der Medien-, Kunst-, Foto-, Holz-, Keramik- Theater- und Textilwerkstatt finden Kurse, Projekte und eine enge Kooperation mit Karlsruher Schulen statt. Außerdem stehen die Türen der Werkstätten Kindern und Jugendlichen an den Nachmittagen auch ohne Anmeldung und Gebühr offen.

Das jubez legt Wert auf eine kulturelle Bandbreite und versteht sich darüber hinaus als Ort der Auseinandersetzung mit gesellschaftlich und politisch relevanten Themen.