Cody Stone - Gadget & Magic

Karlstraße 35
38106 Braunschweig

Tickets ab 20,80 €

Veranstalter: Brunsviga, Karlstraße 35, 38106 Braunschweig, Deutschland

Anzahl wählen

freie Platzwahl

Normalpreis

je 20,80 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Rollstuhlplätze nur direkt über die BRUNSVIGA.
Tel.: 0531/2380420
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Ein magischer Abend, an dem es nicht nur viel zu staunen, sondern auch zu lachen gibt. Lassen Sie sich verzaubern von Cody Stone, faszinieren von seinen Gadgets,verblüffen durch die Illusionen ...Sympathisch-nahbar, zuweilen frech und dennoch unglaublich liebenswert – dasist Cody Stone. In seiner Show verknüpft der Hannoveraner verrückte Ideen und kuriose Gegenstände mit außergewöhnlicher Gadget-Magie. Seien es nutzlose oder total praktische Dinge, technische Spielereien oder scheinbar simple Alltagsgegenstände: Der kreuzfahrterfahrene Magier versteht es, sie mit origineller Zauberkunst zu vereinen. Eine Mischung aus High-Tech und Illusion. IPads und iPhones sind für den Digital-Native-Magier alltägliche Geräte. Es geht noch viel abgefahrener. Cody Stone lässt z. B. Drohnen mit Licht- und Lasereffekten zwischen seinen leeren Händen erscheinen, versucht sich wie ein Roboter auseinander zu bauen und wagt die Flucht aus einer Zwangsjacke, während er die Balance auf dem High-Tech-Einrad „Solowheel“ hält. Bei so vielen technischen Spielereien kriegen Männer glänzende Kinderaugen, junge Erwachsene auch - denn sie kennen Cody Stone noch als den Zauberer vom Disney Channel. Und mit seiner charmanten Art lässt er auch noch die Frauenherzen höher schlagen...

Veranstalter: Veranstaltungsagentur Dj Olli

Nähere: www.das-sprungbrett.com

Ort der Veranstaltung

Kulturzentrum Brunsviga
Karlstraße 35
38106 Braunschweig
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das Kultur- und Kommunikationszentrum Brunsviga gilt als eines der größten soziokulturellen Zentren in Niedersachsen und lockt mit seinem vielfältigen Angebot an Konzerten, Feiern, Tagungen, Vorträgen, Workshops oder Kabarettveranstaltungen weit über 150.000 Besucherinnen und Besucher nach Braunschweig.

Bereits 1895 wurde das Gebäude als Konservenfabrik in der Karlsstraße 35 in Braunschweig errichtet. Nach der Stilllegung 1981 erwarb die Stadt das ehemalige Fabrikgelände und allmählich in ein Bürgerzentrum umgewandelt. Anfangs als ehrenamtlich betriebener Bürgertreff wuchs das Brunsviga Kulturzentrum stetig weiter und verfügt heute über verschiedene Räumlichkeiten, die jeder Veranstaltungen den perfekten Rahmen bieten. Im großen Saal können bis zu 270 Personen Platz nehmen, der kleine Veranstaltungsraum ermöglicht Events für max.150 Gäste. Der angeschlossene Gastronomiebereich mit seiner vielseitigen Speisekarte voller kulinarischer Köstlichkeiten rundet das Kultur- und Kommunikationszentrum optimal ab.

Braunschweig besitzt mit dem Brunsviga Kultur- und Kommunikationszentrum einen absoluten Publikumsmagneten, der an jedem Tag im Jahr ein abwechslungsreiches Unterhaltungs- und Veranstaltungsprogramm anbietet.