CLUESO - Neuanfang Open Air 2018

Zitadellenweg
55131 Mainz

Tickets ab 45,95 €

Veranstalter: Frankfurter Hof, Augustinerstraße 55, 55116 Mainz, Deutschland

Anzahl wählen

Stehplatz

Normalpreis

je 45,95 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

*** INFO zum Aktionsfreitag am 24.11.2017 - Tickets nur solange der Vorrat reicht! ***

Karten für Schwerbehinderte/Rollstuhlfahrer (ab 80%) nur direkt über TouristService Center Tel: 06131 242 888 buchbar.

Ticket inkl. RMV:
Dieses Ticket berechtigt am Gültigkeitstag auf allen nicht zuschlagpflichtigen Verkehrsmitteln (Zug 2. Klasse) im gesamten RMV-Gebiet für eine Hin- und Rückfahrt am Tag der Veranstaltung.

*** KINDER bei Großveranstaltungen/Konzerten:
Eltern wird geraten die Veranstaltungen nur mit Kindern ab 10 Jahren zu besuchen. Zutritt NUR mit Erziehungsberechtigtem.
Bei Kindern zwischen 5-10 Jahren überlassen wir den Eltern die Entscheidung. Kinder unter 5 Jahren erhalten KEINEN Zutritt.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Erst kürzlich beendete Clueso seine diesjährige „Neuanfang Tour“ in Hamburg. Four
Artists bedankte sich im Anschluss an das Konzert für über 100.000 verkaufte Tickets
- heute folgte die Nominierung für die 1Live Krone in der Kategorie „Bester Live-Act“.
Nun kündigt der Musiker die ersten Open Airs für den kommenden Sommer an.
Nach einer in kürzester Zeit ausverkauften Clubtour, einem #1 Album, einer
umfangreichen Open Air Saison mit Finale vor 15.000 Fans in seiner Heimatstadt
Erfurt, sowie einer bis auf wenige Ausnahmen schon lange im voraus ausverkauften
Hallentour beendet Clueso die aktuelle Spielzeit am 28.12. mit einem
Weihnachtskonzert in der Messehalle Erfurt. Doch gleichzeitig steht er schon wieder
in den Startlöchern für die Freiluftsaison 2018: bereits jetzt stehen, neben dem
Deichbrand Festival, vier eigene Open Airs in Mainz, Dresden, Aachen und Dortmund
auf der Agenda, weitere Termine werden noch bekanntgegeben.

Ort der Veranstaltung

Zitadelle Mainz
Zitadellenweg
55131 Mainz
Deutschland
Route planen

Seit rund 300 Jahren thront die Zitadelle auf dem Jakobsberg hoch über den Dächern der Altstadt von Mainz. Die Zitadelle zählt zu den größten und bedeutendsten Großfestungsanlagen von ganz Rheinland-Pfalz und zieht seit Jahren zahlreiche Touristen aus allen Ländern an. Neben Führungen finden hier auch kulturelle Veranstaltungen statt.

Errichtet wurden die Zitadelle und das Festungswerk um 1660 und gehörte damals zur Festung von Mainz. Bereits 1055 wurde der Jakobsberg jedoch schon besiedelt und ein Festungsbau wurde begonnen. Die Zitadelle wurde 1816 von Preußen und Österreichern bewohnt und diente damals als Kaserne. Im Zweiten Weltkrieg diente die Zitadelle wie auch im Ersten Weltkrieg schon als Kriegsgefangenenlager und zusätzlich auch als Luftschutzbunker. Heute zählt die Anlage neben dem Dom zu den wichtigsten Baudenkmälern der Stadt Mainz und beherbergt u.a. zahlreiche städtische Ämter. Im Herzen der barocken Zitadelle liegt ein Gewölbekeller, der auch für soziokulturelle Veranstaltungen gemietet werden kann. In dem historischen Gewölberaum finden zum Beispiel regelmäßig Filmvorführungen, Vorträge sowie diverse Festlichkeiten statt und der Raum fasst bis zu 60 Personen.

Erleben Sie die geschichtsträchtige Zitadelle von Mainz live bei einer der vielen kulturellen Veranstaltungen und sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets über Reservix!