close-up-club - Zauberkunst, erstaunlich, anders.

mit André Kursch und Matthieu Anatrella aus Paris  

Schönhauser Allee 36 10435 Berlin

Tickets ab 20,00 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: close-up-club Axel Hecklau & André Kursch GbR, Kavalierstraße 19a, 13187 Berlin, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Hier erleben Sie Zauberkunst in seiner erstaunlichsten Form - ganz nah dran. Sie sitzen unmittelbar vor einem Black-Jack-Spieltisch, um das Geschehen genau verfolgen zu können.
Die Show wird jeder Woche neu zusammengestellt, so dass auch Wiederholungstäter immer wieder auf's Neue überrascht werden.

Der Gast des Abends, Matthieu Anatrella, ist ein waschechter Franzose. Geboren in Paris, lebt er inzwischen seit 14 Jahren in Dresden und beherrscht somit nicht nur perfekt deutsch, sondern auch "sächsch".
An diesem Abend lernen Sie ihn nicht nur besser kennen, sondern erfahren vielleicht auch Überraschendes über sich selbst.
André und Matthieu laden Sie zu einem 5-Sterne-Menü der Zauberkunst ein.

Bon appétit!

Präsentiert wird Ihnen die Show vom Gastgeber des CUC - André Kursch.

Der intime Rahmen von nur rund 50 Gästen macht den close-up-club zu einem fast privaten Erlebnis.
Kommen Sie - staunen Sie (so richtig und nicht nur als ob).

70 Minuten vergehen wie im Flug - und am Ende fragt man sich: “Können die beiden auch die Zeit verschwinden lassen?

Weitere Informationen auf www.close-up-club.de
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Suchworte:
Zaubershow, Zauberkunst, Zauberei, Zauberkünstler, Zauberer, Magische Show,
Kempinski, Kulturbrauerei, Soda-Club, Axel Hecklau, André Kursch, Oxymoron, Hackesche Höfe, close up, Tischzauberei, Magier, Kartentricks, Kartenkunststücke, Zauberschau
ganz nah, hautnah, hautnahdichtdran, Magic, Magic Show, Zauber-Theater, Zaubern, Magie, Zaubertheater, Berlin

Videos

Ort der Veranstaltung

Die Kulturbrauerei Berlin
Schönhauser Allee 36
10435 Berlin
Deutschland
Route planen

Die Berliner Kulturbrauerei ist ein architektonisch einzigartiges, 25.000m² großes Bauensemble. Es steht seit 1974 unter Denkmalschutz und gehört zu den wenigen heute noch gut erhaltenen Berliner Industriearchitekturdenkmälern vom Ende des 19. Jahrhunderts. 1998 wurde die Anlage sorgfältig saniert. Dabei wurde besonders darauf geachtet, den ursprünglichen Charakter des Gebäudeensembles so weit wie möglich zu erhalten und historische mit moderner Architektur wirkungsvoll zu verbinden.

Heute dient das Gelände als Kulturzentrum im Kollwitzkiez, Im Ortsteil Prenzlauer Berg. Verteilt auf sechs Höfe und über 20 Gebäude beherbergt es unter anderem Kinos, Theater, Diskotheken und Veranstaltungsräume, in denen nicht nur Konzerte und Festivals stattfinden, sondern die auch als Proberaum für verschiedene Künstler und Ensembles dient.

Als kleine „Stadt in der Stadt“ bietet die Kulturbrauerei ein vielfältiges Kultur- und Unterhaltungsangebot.