CLICKCLICKDECKER - "AM ARSCH DER KLEINEN AUFMERKSAMKEITEN" Tour 2019

SPARTA Booking präsentiert:  

Hafenstr. 34
48153 Münster

Tickets from €22.85

Event organiser: Gleis 22, Hafenstr. 34, 48153 Münster, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €22.85

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Rollstuhlfahrer zahlt, Begleiter umsonst.
print@home after payment
Mail

Event info

Mit scharfem Wortwitz und seiner Akustikgitarre hat ClickClickDecker sich wieder aufgemacht, um kleine Alltagsgeschichten in schöne Songs zu packen. Songs zum Liebhaben, die von Vergesslichkeit, Liebe und dem Leben handeln, laden zum Träumen ein.

Hinter ClickClickDecker steckt der Sänger und Gitarrist Kevin Hamann, der durch das Elektro-Projekt Bratze oder als „My First Trumpet“ schon von sich reden machte. 2001 widmet er sich zunehmend der Akustikgitarre und fabriziert mit seiner Klampfe, ein paar Percussions, Klavier und Bass wunderschöne Lieder mit lustigen Titeln wie „Niemand wird’s gewesen sein“, „Wer erklärt mir wie das hier funktioniert“ oder „Danke Gehirnbrei“. Seit 2008 arbeitet er abwechselnd an den Projekten ClickClickDecker und Bratze, beides mit zunehmendem Erfolg. 2009 wurde ein Konzert für den legendären Rockpalast aufgezeichnet, quasi der Ritterschlag für jeden Musiker. „Ich Du Wir beide zu den Fliegenden Bauten“ ist minimalistisch und kommt ohne unnötige Effekte aus, ist aber dennoch verspielt und vielseitig. 2014 erscheint „Ich Glaub Dir Gar Nichts Und Irgendwie Doch Alles“ und setzt neue Maßstäbe in Sachen Vielseitigkeit.

Mal hymnisch und mit Chorgesängen, dann wieder unruhig elektronisch oder sehnsüchtig folkig: Bei ClickClickDecker gibt es immer einiges zu entdecken. Auch live überzeugt Hamann mit hervorragend unperfekter und authentischer Performance, bei der die Stücke durch ihre schlichte Inszenierung zum Tragen kommen und an Charme gewinnen.

Location

Gleis 22
Hafenstraße 34
48153 Münster
Germany
Plan route
Image of the venue

Wo kann man heute noch in entspannter Atmosphäre Leute treffen, echte Rockmusik genießen und ausgelassen feiern? Das Gleis 22 in Münster ist so ein Ort! In einem ehemaligen Bahngebäude ist ein alternativer Club entstanden, der sich mit einem einzigartigen Konzertprogramm bereits deutschlandweit einen Namen gemacht hat.

So bunt wie das Graffiti an der Hauswand ist auch die Zusammensetzung der Besucher. Sogar die Veranstalter – übrigens alle ehrenamtlich tätig – nennen sich selbst einen bunten Haufen verrückter Musiknerds, die einfach nur eine gute Zeit haben wollen. Doch wenn es darum geht, die bedeutendsten Bands für einen Abend zu gewinnen, dann sind sie echte Profis. Jimmy Eat World, The Hives, Mando Diao oder Deichkind waren schon hier und immer wieder entdeckt man auch neue, unbekannte Talente. Nicht umsonst wurde das Gleis 22 bereits mehrmals zum besten Musikclub Deutschlands gewählt. Und wenn gerade mal kein Rockstar auf der Bühne steht, ist hier trotzdem immer was los. Beispielsweise wenn namhafte DJ auflegen und sich die Tanzfläche mit Party-Menschen füllt.

Seit 1987 belebt das Gleis 22 die Musik- und Partyszene Münsters wie kein anderer Club. Insgesamt 300 Zuschauer können jeden Abend dabei sein und Livemusik aus den Bereichen Indie, Alternative oder Electro erleben. Worauf warten Sie also noch? Schauen Sie vorbei!