CLEO & Jan Luley

Forststraße 2
90530 Wendelstein

Tickets ab 21,90 €

Veranstalter: Markt Wendelstein, Schwabacher Str. 8, 90530 Wendelstein, Deutschland

Anzahl wählen

Sitzplatz

Normalpreis

je 21,90 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Eine junge deutsche Jazz-Sängerin, die neben ihrem Gesang auch Geige spielt und deren Seele im Blues verwurzelt ist.
Dazu Jan Luley selbst, der seine Musik als „Contemporary New Orleans Style“ bezeichnet - mit allen Einflüssen, mit der die lange Entwicklungsgeschichte des Jazz die Musik in New Orleans geprägt hat.
Entsprechend vielseitig und voller Überraschungen ist auch die Musik des Duos: swingend und in der Tradition verwurzelt, mit rockigen Elementen, mit Soundeffekten spielend, dem modernen Jazz nicht abgeneigt, aber immer mit einem Fuß im Blues.

CLEO und Jan Luley lernten sich in New Orleans kennen und schätzen.
Es verbindet sie ihre Liebe zur Hauptstadt des Jazz am Mississippi, ihre musikalische Weltoffenheit sowie eine tiefe, bluesige Emotionalität in ihrer Musik - drei Faktoren, die „CLEO & Jan Luley“ absolut hörenswert machen.

www.janluley.de

Videos

Ort der Veranstaltung

Konzertbühne Jegelscheune
Forststraße 2
90530 Wendelstein
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Aus der anfänglichen Kleinkunstbühne in Wendelstein ist mittlerweile eine deutschlandweit bekannte Institution in Sachen Blues und Jazz geworden, die ihresgleichen sucht. Im historischen Ambiente der Jegelscheune lockt die Konzertbühne mit einem facettenreichen Veranstaltungsprogramm.

Die Jegelscheune stammt noch aus dem 18. Jahrhundert und wurde im Jahr 1991 mühevoll restauriert und saniert. Das viele Holz versprüht ein wohliges Ambiente und sorgt noch dazu für eine überragende Akustik, die den zahlreichen international renommierten Gästen zugutekommt.

Im Saal der Jegelscheune finden sowohl erstklassige Konzerte der Sparten Blues und Jazz statt, als auch immer wieder Schmankerl anderer Genres. In die Reihe der zahlreichen Stars auf der Bühne der Jegelscheune haben sich schon Jim Mullen, Stephan Holstein, Andreas Martin Hofmeir, Tim Allhoff und Beady Belle eingereiht.