Claus von Wagner: "Theorie der feinen Menschen" - Kabarett

Johannitergasse
74821 Mosbach-Neckarelz

Tickets ab 24,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Stadt Mosbach, Marktplatz 4, 74821 Mosbach, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 24,00 €

ermäßigt

je 15,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigungen erhalten Schüler, Studenten, ALG II-Empfänger, Bewohner der Johannes-Diakonie, Familienpassinhaber und Schwerbehinderte mit dem Buchstaben: aG, B und H. Ein entsprechender Ausweis muss vorgelegt werden.
Schwerbehinderte Personen "mit" Begleitung zahlen den Normalpreis. Die Begleitperson ist dann frei.
Lieferart
Postversand

Veranstaltungsinfos

Wer Claus von Wagner zum Beispiel aus „Die Anstalt“ des ZDF kennt, der weiß: das wird auf jeden Fall kein normaler Kabarettabend. Was seine Auftritte so anders macht? Die Tatsache, dass er die Intelligenz seiner Zuschauer ernst nimmt. Bei allem Spaß. „Theorie der feinen Menschen“ ist eine Erzählung aus dem tiefen Inneren unserer feinen Gesellschaft. Sie handelt vom Kampf ums Prestige, Wirtschaftsverbrechen und Business Punks.

„Theorie der feinen Menschen“ ist eine epische Geschichte von Verrat, Familie und Geld. Im Grunde ein bisschen wie die Sopranos. Nur in live. Als hätte Shakespeare ein Praktikum bei der Deutschen Bank absolviert und aus Verzweiflung darüber eine Komödie geschrieben.

„Wieder einmal ist Claus von Wagner der große Wurf gelungen. [...] Ein witziges, wie eindringlich-berührendes Ein-Mann-Theaterstück! Kabarett kann mehr. Und dieses „Mehr“, beherrscht Claus von Wagner wie kaum ein zweiter seiner Generation.“
Der neue Tag
„Bös ist er und unheimlich gescheit, dieser so harmlos aussehende junge Mann; und er versteht es, zu fesseln, zu begeistern. Bis dann endlich die Tresortür aufgeht, haben sich die Zuschauer königlich und geistreich unterhalten lassen, sie bedanken sich mit Getrampel, Bravorufen und Ovationen im Stehen. Ein Meisterstück."

Allgäuer Zeitung, Brigitte Gröschel

Ort der Veranstaltung

Burggraben
Johannitergasse
74821 Mosbach-Neckarelz
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Der Burggraben im Stadtteil Mosbach-Neckarelz ist eine grandiose Location und bietet Platz für zahlreiche kulturelle Veranstaltungen.

Mosbach ist eine Große Kreisstadt im Norden von Baden-Württemberg. Sie liegt ca. 34 Kilometer von Heilbronn und ca. 58 Kilometer von Heidelberg entfernt. Die Stadt gehört zum einen zum Naturpark Neckartal-Odenwald und zum anderen seit 2015 zum UNESCO Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald. Der UNESCO-Park umfasst eine Größe von 3.500 Quadratkilometern und liegt zwischen den Flüssen Rhein, Neckar und Main. Der ausgezeichnete Park verfügt über eine vielfältige und schützenswerte Natur und ein reichhaltiges geologisches Erbe. Zu den Aufgaben des Parks gehören u.a. die Umweltbildung sowie die nachhaltige Regionalentwicklung. Das Tempelhaus neben dem Burggraben wurde gegen Ende des 13. Jahrhunderts von einem Johanniterorden übernommen und zum Spital mit Kapelle ausgebaut. Der Burggraben mit seinen ansteigenden Sitzreihen mutet wie ein Amphitheater an und bietet eine traumhafte Kulisse für kulturelle Veranstaltungen, wie zum Beispiel der Mosbacher Kultursommer, das Neckarfestival, die Open Air Filmnächte im Sommer sowie Konzerte, u.a. von Chris de Burgh und der Spider Murphy Gang.

Im Burggraben von Mosbach finden jedes Jahr kulturelle Highlights in einer atemberaubend schönen Kulisse statt. Verpassen Sie diese einzigartigen Erlebnisse nicht und Sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets über Reservix!