Claus von Wagner - "Theorie der feinen Menschen"

Friedrich-König-Straße 7
98527 Suhl

Tickets from €26.40

Event organiser: Agentur Streckenbach GmbH & Co. KG, Eichenweg 11, 96237 Ebersdorf, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €26.40

Rollstuhlfahrer inkl. Begleitperson

per €26.40

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Ermäßigungsberechtigt sind Rollstuhlfahrer inkl. Begleitperson. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an den Veranstalter unter: 09562/7844025.
print@home after payment
Mail

Event info

Wer Claus von Wagner auf einer Bühne sieht, weiß: Das wird auf jeden Fall kein normaler Kabarettabend. Claus von Wagner ist so, wie sich Bertolt Brecht und Loriot in einer durchzechten Nacht ihren Schwiegersohn vorgestellt hätten. Manche sagen, er sähe aus wie Roland Kaiser - hätte aber bessere Texte. Was ihn so anders macht?
Die Tatsache, dass er die Intelligenz seiner Zuschauer ernst nimmt. Bei allem Spaß. Claus von Wagners Kunst ist es sich höchst amüsant zu wundern. Er hat da jetzt zum Beispiel dieses großartige Buch gefunden, in dem steht, dass der „Räuberbaron des Mittelalters zum Finanzmagnaten der Gegenwart“ geworden ist. Die Schwarte ist von 1899. „Theorie der feinen Menschen“ ist eine Erzählung aus dem tiefen Inneren unserer feinen Gesellschaft. Sie handelt vom Kampf ums Prestige, Wirtschafts-verbrechen und Business Punks. Theorie der feinen Menschen ist auch eine epische Geschichte von Verrat, Familie und Geld. Im Grunde ein bisschen wie die Sopranos*. Nur in live. Als hätte Shakespeare ein Praktikum bei der Deutschen Bank absolviert und aus Verzweiflung darüber eine Komödie geschrieben.
* Menschen, die vor 1977 geboren sind ersetzen Sopranos einfach durch Dallas.

Videos

Location

Congress Centrum Suhl
Friedrich-König-Straße 7
98527 Suhl
Germany
Plan route

Das Congress Centrum Suhl hat von Theater über Lesungen und Messen bis hin zu Comedy oder Rock- und Popkonzerten so einiges zu bieten und ist somit ein wichtiger Bestandteil des Suhler Kulturangebots. Aber nicht nur das! Auch ausgezeichnete internationale Gastronomie, ein 4-Sterne-Hotel, das Erlebnisbad Ottilienbad, eine Kunstgalerie im Atrium und ein Fahrzeugmuseum sind unter dem Dach des CCS in moderner Komplexität verbunden.

Das Congress Centrum Suhl gilt als die größte Veranstaltungsstätte Südthüringens. Bis zu 2.350 Personen können in dem runden Bau, der Mitte der 1970er Jahre erbaut wurde, bewirtschaftet werden und Platz im Großen Saal finden. Neben diesem gibt es auch noch weitere kleinere Säle wie den Saal Simson, den Bankettsaal Kaluga, den Kultkeller Vampir, das Türmchen und das Atrium. Ganz gleich welche Veranstaltungen stattfinden und welche Räumlichkeiten genutzt werden, höchste Priorität hat beim Team des Congress Centrums Suhl immer die Kundenzufriedenheit und Gastfreundschaft, was bei jedem Event zu einer tollen Atmosphäre führt. Im CCS standen unter anderem schon Joe Cocker sowie die Scorpions auf der Bühne und haben dem Publikum unvergessliche Konzerte geliefert. Und auch andere Veranstaltungen und Events, wie zum Beispiel verschiedene Produktionen von Fernsehsendungen des MDR, darunter „Die Schlager des Jahres“ oder „Das Adventsfest der 100.000 Lichter“ präsentiert von Florian Silbereisen, finden hier genau den richtigen Rahmen.

Suhl in Thüringen liegt 70 Kilometer südwestlich von Erfurt und ist mit dem Auto sowie mit der Bahn gut zu erreichen. Der Bahnhof Suhl liegt nur knappe acht Minuten Laufzeit vom Congress Centrum Suhl entfernt, was eine bequeme, staufreie Anreise ermöglicht. Der Weg zum CCS ist außerdem gut ausgeschildert. Für alle Besucher, die mit dem Auto fahren, gibt es ausreichend Parkmöglichkeiten direkt im Parkhaus des Congress Centrums Suhl sowie im angrenzenden Lauterbogen-Center.