Claus von Wagner

Bahnhofstraße 11 Deu-26122 Oldenburg

Tickets ab 27,20 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Kulturetage, Bahnhofstrasse 11, 26122 Oldenburg, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Sie sind jung, wahnsinnig witzig und – bayerisch! Claus von Wagner gehört zu einer ganzen Generation an jungen Wilden, die den Freistaat ihr Zuhause nennen und von dort aus die deutsche Kabarettszene aufmischen. Und keiner ist dabei so geistreich, klug und witzig wie er!

Claus von Wagner moderiert an der Seite von Kabarett-Kollege Max Uthoff „Die Anstalt“ im ZDF und ist seit 2012 Ensemblemitglied der preisgekrönten Nachrichten-Satire „heute show“ im ZDF

Der 1977 geborene Münchner begann noch während seines Studiums, an seinem ersten Programm „Warten auf Majola“ zu basteln. 2004 gründete er zusammen mit seinen Kollegen Mathias Tretter und Philipp Weber das "Erste Deutsche Zwangsensemble". Seitdem regnete es zahlreiche Preise für seine intelligenten Soloprogramme und für die Auftritte des Ensembles. Claus von Wagner wechselt gekonnt zwischen ernsten Momenten und wunderbar komischen, fesselt dabei und begeistert.

Wie kaum ein zweiter seiner Generation zerpflückt er meisterhaft den tagtäglichen Irrsinn des großen Ganzen, veranschaulicht am alltäglichen Kleinen. Mit viel philosophischer Weisheit, zum Nachdenken – und dabei immer: sehr zum Lachen!

Ort der Veranstaltung

Kulturetage
Bahnhofstr. 11
26122 Oldenburg
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

In Oldenburg ist mit der Kulturetage ein wichtiges soziokulturelles Zentrum für die Region entstanden. Mit seinem vielfältigen Programm und abwechslungsreichen Veranstaltungen spricht es Menschen sämtlicher Altersgruppen, sozialen Milieus und Nationalitäten an.

1986 gegründet, ist die Kulturetage mittlerweile die größte Kultureinrichtung der Stadt und bietet mit mehreren Räumlichkeiten Platz für über 1000 Personen. Jährlich findet hier der Oldenburger Kultursommer statt, einer dreiwöchigen Veranstaltung, die mit verschiedenen Musik- und Kunst- Events bis zu 80.000 Besucher empfängt. Auch sonst lassen sich hier Auftritte von Künstlern sämtlicher Genres genießen, sei es Rock, Pop, Comedy oder Theater. Darüber hinaus bietet die Kulturetage immer wieder Workshops, Kurse oder auch kulturpädagogische Projekte an und ist somit ein wichtiger Anlaufpunkt für alle Bevölkerungsgruppen.

Ebenfalls in der Kulturetage beheimatet sind das „theater k“ und das „Cine k“, die Theater, Konzerte, Lesungen, Kabarett und Filmaufführungen anbieten, darunter auch regelmäßig eigene „k-Produktionen“.