Claus von Wagner | "Denke.schön" der Kabarettherbst 2017

„Theorie der feinen Menschen“  

Jaspersstraße 2
69126 Heidelberg

Veranstalter: Kulturfenster e.V., Kirchstr. 16, 69115 Heidelberg, Deutschland

Tickets

Leider bereits ausverkauft.

Veranstaltungsinfos

Ausverkauft!!

Wer Claus von Wagner auf einer Bühne sieht, weiß: das wird auf jeden Fall kein normaler Kabarettabend. Von Wagner ist so, wie sich Bertolt Brecht und Loriot in einer durchzechten Nacht ihren Schwiegersohn vorgestellt hätten. Manche sagen, er sähe aus wie Roland Kaiser - hätte aber bessere Texte. Was ihn so anders macht? Die Tatsache, dass er die Intelligenz seiner Zuschauer ernst nimmt. Bei allem Spaß. Seine Kunst ist es sich höchst amüsant zu wundern. Er hat da jetzt zum Beispiel dieses großartige Buch gefunden, in dem steht, dass der “Räuberbaron des Mittelalters zum Finanzmagnaten der Gegenwart” geworden ist. Die Schwarte ist von 1899.
Theorie der feinen Menschen ist eine Erzählung aus dem tiefen Inneren unserer feinen Gesellschaft. Sie handelt vom Kampf ums Prestige, Wirtschaftsverbrechen und Business Punks. Sie ist eine epische Geschichte von Verrat, Familie und Geld. Im Grunde ein bisschen wie die Sopranos*. Nur in live. Als hätte Shakespeare ein Praktikum bei der Deutschen Bank absolviert und aus Verzweiflung darüber eine Komödie geschrieben.
* Menschen, die vor 1977 geboren sind ersetzen Sopranos einfach durch Dallas.

Presse:
Getrampel, Bravorufen und Ovationen!

Ort der Veranstaltung

Augustinum Heidelberg
Jaspersstraße 2
69126 Heidelberg
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das Augustinum im Heidelberger Stadtteil Emmertsgrund ist mehr als nur eine Seniorenresidenz: Wenige Minuten vom Herzen der historischen Universitätsstadt entfernt, werden umgeben von einem überwältigenden Ausblick über das Rheintal bis hin zu den Höhenzügen des Pfälzerwaldes allerlei kulturelle, gesellschaftliche und gastronomische Highlights geboten.

Ein eigener Theatersaal bietet den Bewohnern und Gästen ein Kulturprogramm auf höchstem Niveau. Dabei fungiert der Saal als Konzerthalle, Kleinkunstbühne und Kinosaal- facettenreich, wie das Programm: Konzerte, Ausstellungen, Kleinkunst, Vorträge, Kino und vieles mehr. Das bunte Veranstaltungsangebot der Residenz findet ganzjährig statt und macht das Ausgustinum Heidelberg zu etwas Besonderem. Erleben auch Sie die badische Heiterkeit im Augustinum Heidelberg und besuchen Sie eine der vielen Veranstaltungen.

Das Augustinum im Heidelberger Stadtteil Emmertsgrund ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Direkt vor der Haustüre befindet sich die Bushaltestelle „Augustinum“. Gäste, die mit dem PKW anreisen, finden in der näheren Umgebung auch ausreichend Parkmöglichkeiten.