Classic Brass - Hört der Engel helle Lieder

Annenstraße / Freiberger Platz
01067 Dresden

Tickets ab 17,50 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Classic Brass, Waldstraße 14 , 82061 Neuried, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 17,50 €

Schüler und Studenten

je 12,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Restkarten zzgl. € 2,- ab 18:30 Uhr an der Abendkasse erhältlich.

Ermäßigungsberechtigt sind: Schüler und Studenten.
Postversand

Veranstaltungsinfos

Classic Brass aus München mit Engelsmusik


Bei den Fans ist die Vorfreude schon riesengroß und sie haben den Konzertbesuch seit langem fest eingeplant. Das Weihnachtsprogramm von Classic Brass stellt für viele Musikliebhaber traditionell ihren unbestrittenen Jahreshöhepunkt dar.

Was ist so faszinierend an diesen fünf Profi-Blechbläsern? Sie verstehen es seit Jahren das Publikum mit einer ganz eigenen Art in ihren Bann zu ziehen und selbst skeptische Ersthörer für die Blechbläserkammermusik zu begeistern. Und obendrein ist ihr musikalisches Präsent liebevoll verpackt mit einer zu Herzen gehenden, geistreichen und humorvollen Moderation.

Mit dem neuen Weihnachtsprogramm ist Classic Brass ein wahres Meisterstück gelungen: Eine stimmungsreiche Abfolge mit musikalischen Glanzpunkten der für viele schönsten Zeit des Kirchenjahres. Das Programm nimmt auf, was sich in dem mitreißenden französischen Lied »Hört der Engel helle Lieder« bündelt: es nimmt uns mit hinein in den Lobgesang der Engel über den Feldern von Bethlehem sowie in den Lobgesang der ganzen Christenheit.

Darauf können sich die Musikfreunde schon heute freuen: Auf deutsche und internationale Weihnachtslieder, Auszüge aus dem »Weihnachtsoratorium« und dem »Messias« sowie manchen instrumentalen Weihnachtsklassiker. Selbstverständlich gibt es in der Vorweihnachtszeit auch dieses Jahr wieder viele musikalische Angebote. Nach Meinung maßgeblicher Anhänger klassischer Musik sollte man sich aber eines unter keinen Umständen entgehen lassen: Das Weihnachtskonzert von Classic Brass.

Ort der Veranstaltung

Annenkirche
Annenstraße 15
01067 Dresden
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Die Annenkirche in Dresden steht in der Tradition der ältesten Vorstadtkirche der Stadt und ist mit ihrem Gebäude zudem erster evangelischer Kirchenneubau der sächsischen Hauptstadt. Vor allem wegen der erstklassigen Akustik wird die Kirche gerne als Konzertraum genutzt und ist Ort vieler hochkarätiger klassischer Konzerte.

Erbaut wurde die erste Annenkirche 1578 und nach ihrer Stifterin, der Kurfürstin Anna, benannt. Nachdem dieses Gotteshaus während des Siebenjährigen Kriegs zerstört worden war, wurde 1769 die neue Annenkirche errichtet. Erbaut aus dem regionstypischen Postaer Sandstein, der auch für die Frauenkirche genutzt wurde, strahlt sie in spätbarockem Glanz. Ihr 57 Meter hoher Turm ist zudem der einzige klassizistische Kirchturm Dresdens und so an sich schon eine Besonderheit.

In ihrem Inneren präsentiert sich die Annenkirche seit ihrem Umbau Anfang des 20. Jahrhunderts im Jugendstil. Sie bietet so nicht nur für die regelmäßigen Gottesdienste sondern auch für die Kirchenkonzerte einen stilvollen Rahmen.