Circus on Ice - Triumph

Salzgrafenplatz 1
06108 Halle (Saale)

Tickets ab 30,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Art trends Event- & Veranstaltungsmanagement UG, Robert Bosch Str. 10, 73249 Wernau, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Das neue Programm "Triumph" des Circus on Ice direkt aus Moskau, unter der Leitung K.Kirillov.

Der legendäre Circus on Ice zeigt Akrobatik und Artistik auf Schlittschuhen. Mit dem neuen Programm Triumph, die Premiere war in diesem Jahr in Neustadt, sehen Sie 28 Künstler mit über 100 traumhaften Kostümen. Es glitzert und funkelt mit tollen Lichteffekten . Eine Ballerina träumt davon auch Eislaufen zu können und wird am Ende ganz stolz ein eigenes Paar Schlittschuhe erhalten und vorsichtig auf glatten Kufen gleiten. Dazwischen sehen Sie Jonglage, mit spannenden Stellungswechseln, Auf hohen Stelzen-Kufen gleitende Grazien, und in hohen Lüften turnende Artistinnen.

Harte Arbeit, eiserne Disziplin und Perfektionismus. Das haben die Künstler aus Moskau schon seit kleinster Jugend gelernt. Die Ausbildung ist hart. Zuerst lernt man die Artistik, z.B. das Jonglieren, beherrscht man dieses dann bekommt man Schlittschuhe und lernt das Schlittschuhlaufen. Am Ende wird beides kombiniert was wirklich eine Herausforderung darstellt. Der Circus on Ice tourt seit 20 Jahren auf allen Kontinenten mit großem Erfolg.

Lassen Sie sich von der Eleganz und dem Anmut der Eistänzer verzaubern! Choreografie und Akrobatik auf höchstem Niveau, phantasievolle Geschichten, erzählt in den Sprachen von Artistik und geschmückt mit spannender Musik und prachtvollen Kostümen sorgen für einen zauberhaften Abend für die ganze Familie!

Videos

Ort der Veranstaltung

Georg-Friedrich-Händel Halle
Salzgrafenstraße 1
06108 Halle (Saale)
Deutschland
Route planen

Mitten im Zentrum von Halle lockt die Georg-Friedrich-Händel Halle mit einem vielfältigen Programm zahlreiche Gäste in ihre Hallen. Als Hommage an den berühmten Sohn der Stadt entstand hier die erste neu erbaute Konzerthalle in den neuen Bundesländern.

In unmittelbarer Nähe zum Händel-Haus wurde die Kongress- und Konzerthalle 1989 errichtet. Mit ihrem modernen Erscheinungsbild, der Symbiose aus Glas, Beton und Naturmaterialien, zählt die Georg-Friedrich-Händel Halle zu den modernsten Veranstaltungslokationen der ganzen Region. Absoluter Blickfang der Konzerthalle ist die 2000 erbaute Konzertorgel, die nicht nur visuell sondern auch akustisch den Raum beherrscht.

Die steilen Ränge, durch die auch der Gast in der letzten Reih erstaunlich nahe am Geschehen ist, bieten über 1.500 Besuchern beste Sicht von allen Plätzen. Auch die Akustik ist durch darauf abgestimmte Architektur und die vielen Holzverkleidungen an den Wänden exzellent. Konzerte jeder Art, egal ob Klassik, Volksmusik, Jazz oder Pop, werden in der Georg-Friedrich-Händel Halle so zum akustischen Erlebnis.