Cie. Karyatides (BEL): "Les Misérables"

Karine Birgé, Marie Delhaye 
  

Michael-Ende-Str. 17
90439 Nürnberg

Tickets from €10.45
Concessions available

Event organiser: Gostner Hoftheater e.V., Austraße 70, 90429 Nürnberg, Deutschland

Select quantity

Einheitskategorie

VVK Normalpreis

per €10.45

VVK ermäßigt

per €7.70

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Ermäßigungen gelten für Schüler*innen, Student*innen, FSJler*innen, Schwerbehinderte, Arbeitslose, Alg II - Empfänger*innen, Nürnberg-Pass-Inhaber*innen, Inhaber*innen der Bayerischen Ehrenamtskarte
print@home after payment
Mobile Ticket
Mail

Event info

Les Misérables - nach dem Roman von Victor Hugo

Es ist die Geschichte eines Mannes, der alles verloren hat - von der Gesellschaft verstoßen und von seiner Vergangenheit als Straftäter verfolgt - und der sich für das Glück eines Kindes opfert, welches ihm das Schicksal anvertraut.
Es ist die Geschichte einer Frau, die ihren Körper verkaufen muss und ihr Kind verlassen; eines fanatischen und unermüdlichen Polizisten; eines frechen und freien Straßenjungens; einer ungerechten Justiz; des inneren Kampfes des Menschen zwischen Gut und Böse; einer Jahre andauernden Verfolgungsjagd und die Geschichte eines Mannes, dessen Gewissen beständig auf die Probe gestellt wird.
Es ist die Geschichte eines unterdrückten Volkes, das sich erhebt und sein Ideal bis zum Tod verteidigt.

Location

Theater Mummpitz
Michael-Ende-Str. 17
90439 Nürnberg
Germany
Plan route
Image of the venue

Grandiose Abenteuer, Reisen in ferne Länder, Geschichten vom Leben und vom Tod: Das „Mummpitz“ in Nürnberg begeistert nicht nur kleine sondern auch große Theaterfreunde mit bezauberndem Kinder- und Jugendtheater.

Begonnen hat alles im Jahre 1980, als eine kleine Gruppe von Studenten und Schülern ihre Vision eines freien Theaters verwirklichten. In einem gemeinschaftlichen und kreativen Prozess entstanden viele Stücke, die vor allem Kinder ansprechen und begeistern sollten. So zog die Schauspielergruppe als Wandertheater durch die ganze Stadt, bis sie 2001 ihre feste Spielstätte im Kinderkulturzentrum „Kachelbau“ fand. Seit 1997 arbeitet Theater Mummpitz außerdem mit dem Staatstheater Nürnberg und dem Stadttheater Fürth zusammen und bereichert das Kulturleben der Stadt mit einem abwechslungsreichen Programm aus Kinder- und Jugendtheater sowie verschiedenen theaterpädagogischen Projekten und Workshops. Jährlicher Höhepunkt stellt dabei das Kindertheaterfestival „Panoptikum“ dar, welches als ein wichtiges Ereignis in der Kindertheaterszene Europas gilt.

Begeben Sie sich auf eine spannende Reise in unbekannte, faszinierende und einzigartige Welten. Das Theater Mummpitz entführt Sie ins Reich der Phantasie – Ein Erlebnis für die ganze Familie.