Chrome Division - One Last Ride Tour - Support: Crossplane & Virginia Hill

Huntestraße 4a
26135 Oldenburg

Tickets ab 23,00 €

Veranstalter: Cadillac Oldenburg, Huntestr. 4a, 26135 Oldenburg, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 23,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Zum letzten Mal lassen die infernalischen Hardrocker CHROME DIVISION ihre Motoren brüllen. Nach 5 Alben in voller Länge und der Band, die 2018 ihr 15-jähriges Bestehen feierte, haben die Norweger unter der Leitung von DIMMU BORGIRs Shagrath beschlossen, die Band nach »One Last Ride« ruhen zu lassen, aber nicht ohne einen gewaltigen. Vier Jahre nach »Infernal Rock Eternal« hat CHROME DIVISION ein neues Meisterwerk gebraut, das mit metallischer Energie und sich drehenden Rädern knistert und am 16. November losgelassen wird.

Ihre Spontanität war auch eine Herausforderung, als die Band erneut ihre Lead-Sänger tauschen musste. Nach dem Ausscheiden ihres neuesten Sängers Shady Blue entschied sich die Band jedoch, ihren ‚Circle of Life 'zu vollenden, und lud Eddie Guz ein, den ursprünglichen Sänger der Band, der die Band verließ 2009 - wieder auf der letzten Platte zu singen, genau wie bei den ersten beiden.

Mit diesem finalen Album und der Tour dazu werden sich Chrome Division also verabschieden, und werden somit zum ersten, wie demzufolge auch letzten Mal nach Oldenburg ins Cadillac kommen.

Mit im Gepäck haben sie die beiden Bands Virginia Hill & Crossplane.

Videos

Ort der Veranstaltung

Cadillac
Huntestraße 4a
26135 Oldenburg
Deutschland
Route planen

Das Cadillac ist ein Jugendkulturzentrum mitsamt Café in Oldenburg. Billard, Tischtennis und Kicker spielen kann man hier durchaus, es handelt sich aber trotzdem um kein gewöhnliches Jugendzentrum: Hier steht die Musik klar im Vordergrund.

Neben Kursen zu Stimmbildung und Gesang, Instrumenten wie Gitarre, Schlagzeug, Klavier und Saxophon, aber auch vielen anderen Schulungen, bietet das Cadillac auch Betreuung und Hilfe beim Musizieren an. Zusätzlich finden hier neben Konzerten und Partys auch Workshops für Jung und Alt, Lesungen, Theater und viele andere Veranstaltungen statt.

Das Café Route 66 bietet Musikbegeisterten zusätzlich eine Plattform für den künstlerischen Austausch. Hier treffen sich Musiker der verschiedensten Stilrichtungen. Auf Wunsch werden die eigenen CD’s gespielt. Außerdem können die vorhandene Gitarre und das Cajon ausprobiert werden. In entspannter Atmosphäre lässt es sich im Café ganz ungezwungen musizieren.