Christoph Denoth - Nocturnal - Variationen und Metamorphosen

Klassischer Gitarrenabend - Dowland, Britten, Piazzolla, Brouwer  

Klosterberg 2
72070 Tübingen

Tickets ab 15,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Tübinger Jazz und Klassik Tage e.V., Beim Kupferhammer 5/2, 72070 Tübingen, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 15,00 €

Ermäßigt

je 12,00 €

Kind unter 14 Jahren

je 0,00 €

SWR2 Kulturkarte

je 12,00 €

SWR2 Kulturkarte Ermäßigt

je 9,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigungen sofern angeboten auf Vorlage eines gültigen Ausweises für Schüler, Studenten, Inhaber der KreisBonuscard, Schwerbehinderte (Regelungen für Begleitpersonen in Rücksprache mit dem Einzelveranstalter). Kinder unter 14 Jahre in Begleitung Erwachsener frei (mit Ausnahme von Kinderveranstaltungen und Veranstaltungen mit Platzreservierung).
print@home

Veranstaltungsinfos

Christoph Denoth führt mit seiner Gitarre durch 400 Jahre Nocturnes von Dowland bis ins 21. Jahrhundert. Durch Themen und Variationen erlebt der Hörer Metamorphosen, die von Dowlands nächtlichen Traumbildern über Leopold Weiss bis in die Moderne mit Benjamin Britten und Stephen Goss übergehen. Neben Giulianis virtuosen Rossini-Paraphrasen und Piazzollas melancholischen Tangos nimmt Denoth in Brouwers Sonate virtuose Variationen über einen Fandango und Bolero auf, die mit einem Perpetuum Mobile aus seiner Toccata de Pasquini enden.

Christoph Denoth gehört weltweit zu den bedeutendsten Gitarristen der jüngeren Generation. Seine Konzertreisen führen ihn in viele Länder Europas, nach Lateinamerika, in die USA und nach Japan. Als Solist spielte er in der Wigmore Hall London, bei den BBC Proms, in der Berliner Philharmonie, der Carnegie Hall New York, dem Radio Nacional von Buenos Aires u.a.
2016 nahm er das berühmte Concierto de Aranjuez von Rodrigo mit dem London Symphony Orchestra unter Jesus Lopez Cobos auf (Signum Records). Christoph Denoth hat einen Lehrauftrag an der Royal Academy of Music in London.

Veranstalter:
Ev. Stift Tübingen

Anfahrt