Christina Stürmer - Live in concert

Christina Stürmer  

Im Kurpark 1 37242 Bad Sooden-Allendorf

Tickets ab 45,00 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Stadtmarketing Bad Sooden-Allendorf, Landgraf-Philipp-Platz 1-2, 37242 Bad Sooden-Allendorf, Deutschland

Anzahl wählen

Stehplatz

Normalpreis

je 45,00 €

HNA Abo Card

je 42,00 €

Jugendliche bis 14

je 42,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigte Eintrittskarten erhalten Sie nicht im Internet sondern nur über die Vorverkaufsstellen.

Rollstuhlfahrer bzw. Begleitpersonen wenden sich bitte direkt an den Veranstalter
Lieferart
Postversand

Veranstaltungsinfos

Zwei Echo Awards, zehn Amadeus Awards. Von der Goldenen Stimmgabel, über den Bambi bis zum Leading Ladies Award. Ob Gold oder Platin. Zahlreiche Auszeichnungen schmücken die pastellfarbenen Wände des kleinen Arbeitszimmers im beschaulichen Haus vor den Toren Wiens. Eingebettet zwischen Thaya und Donau, im ländlichen Weinviertel, ist Österreichs erfolgreichste Musikerin zu Hause: Christina Stürmer.
„Ich bin sehr stolz auf die ganzen Preise, aber ich brauche sie nicht ständig um mich herum. Deshalb haben sie den Platz vom Wohnraum ins Studio und ins Arbeitszimmer gewechselt,“ blinzelt die charmante Sängerin in der Nachmittagssonne, während sie an ihrem Verlängerten nippt.
Seit fast 13 Jahren ist die jung gebliebene Musikerin das Aushängeschild der
österreichischen Musikszene und steht wie keine andere für den Erfolg über die Grenzen ihres Heimatlandes hinaus. Zeit zurückzublicken: „In den ganzen Jahren ist einfach unfassbar viel passiert. Ich bin total dankbar dafür, dass ich immer noch Musik machen darf, die mir am Herzen liegt. Und wenn ich damit Menschen erreiche und dazu noch glücklich mache, ist das einfach unglaublich schön,“ reflektiert die Ausnahmesängerin.
Mit „Seite an Seite“ bringt Christina Stürmer nun ihr mittlerweile neuntes Studioalbum heraus: „Das Album ist etwas ruhiger geworden oder wie wir während der Produktion immer gesagt haben: „fluffiger“. Ein entspanntes Album also, dass immer noch hält was Christina Stürmer verspricht. Mit der Hitsingle „Seite an Seite“ eröffnet die sympathische Österreicherin die akustische Welt zu dem gleichnamigen Album. Persönlicher, biografischer ist es geworden. Nicht zuletzt, weil Stürmer an einem Großteil der Songs selbst mitgeschrieben hat.

Anfahrt