Christin Henkel & Die Band ohne Haare: "Juhu berühmt! Ach nee, doch nich'"

HumorZone 2018  

Königsbrücker Straße 47
01099 Dresden

Tickets ab 20,90 €

Veranstalter: Die Agentour, Carusufer 11, 01099 Dresden, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 20,90 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Nachdem Christin Henkel morgens aufgestanden ist und ihre Chia-Samen bei Instagram gepostet hat, setzt sie sich einen Fahrradhelm auf und verbringt den Rest des Tages Rhabarberschorle trinkend und Ukulele spielend auf der hauseigenen Elefantenrutsche. So ist das eben, wenn man endlich erwachsen und obendrein berühmt geworden ist. - Ach nee, doch nich!

Christin hat ein Faible für Prokrastination, einen Hang zum Liebeskummer und einen tiefschwarzen Humor. Die junge Liedermacherin ist hochtalentiert, aber jenseits der Musik lauern die Fettnäpfchen. In „Juhu berühmt! Ach nee, doch nich'“ erzählt sie vom schweren Weg sich selbst zu finden und vom seltsamen Treiben in der Musikbranche. Mit viel Zynismus singt sie Lieder uüber ihre Generation, die plötzlich Sauerkirschen einweckt und liest die schönsten musikalischen Loser-Geschichten aus ihrem ersten Buch vor. Ausnahmetalent Juri Kannheiser, auch bekannt als Die Band ohne Haare, begleitet sie dabei auf dem Cello.

Foto: Katerina Kepka
--
Sichtbehinderungen sind aufgrund von TV-Aufnahmen möglich. Mit Betreten des Veranstaltungsortes treten Sie für im Rahmen der Veranstaltung entstandene TV-Aufnahmen und Fotos sämtliche Bild- und Tonrechte an den Veranstalter und den MDR ab.

Ort der Veranstaltung

Ostpol
Königsbrücker Straße 47
01099 Dresden
Deutschland
Route planen

Das Ostpol in Dresden gehört bereits seit 2008 zu den Top-Locations der Sachsenmetropole. Live-Konzerte, eine urige Einrichtung im Vintage-Stil und eine reichhaltige Getränkeauswahl sorgen für beste Unterhaltung.

Die Club-Location im DDR-Stil der 70er-Jahre wird ihrem Namen mehr als gerecht. Wahres Ost-Feeling erwartet die Gäste in diesem Veranstaltungsort mit Pepp. Egal, ob Comedy, Lesungen oder hautnahe Konzerterlebnisse – das Ostpol hat ein ausgewogenes Programm für jeden Geschmack. Ein Kachelofen im Konzertraum sorgt für Stimmung und lädt zu einem entspannt-gemütlichen Verbleib ein. Auch außerhalb der Location finden sich allerhand Events der Veranstalter, die entdeckt werden wollen.

Am besten ist das Ostpol über die Bus- oder Straßenbahn Haltestelle „ Dresden Bischofsweg“ zu erreichen. An der Straße können Gäste, die mit dem PKW anreisen, ihr Auto abstellen.