CHRISTIAN STEIFFEN - Gott Of Schlager

Christian Steiffen  

Stadtheider Str. 11
33609 Bielefeld

Tickets from €30.70

Event organiser: Zukunftsmusik / Remmert, Vorberg, Schlukat GbR, Dielinger Strasse 13 - 14, 49074 Osnabrück, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €30.70

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Menschen mit Behinderung (mit Kennzeichen „B“ im Ausweis)
+ Begleitperson nur über Zukunftsmusik buchbar.

Zukunftsmusik | Kartenwerk
Remmert, Schlukat, Vorberg GbR
Dielinger Straße 13-14
49074 Osnabrück

T: 0541-7607780
F: 0541-7607781
E: info@zukunfts-musik.de
H: www.kartenwerk.net
print@home after payment
Mail

Event info

Christian Steiffen – ein Künstler, den unser Land in den schwierigsten und orientierungslosesten Zeiten braucht. Das Bernsteinzimmer der guten Musik, der Gott des Schlagers oder ein Mann der Liebe, auf Ausnahmetalent Steiffen trifft Alles zu. Musikalisch zaubert er aus seinen Anzugtaschen eine riesige Bandbreite an Schlager, Pop, Rock und Country. Hymnen wie: „Eine Flasche Bier“, „Ich hab die ganze Nacht von mir geträumt“ oder „ Sexualverkehr“ haben ihn zu einer lebenden Legende der deutschen Unterhaltungsbranche gemacht.

Trotz seiner etwas extrovertierten Texte ist Christian Steiffen im Grunde ein sensibler Poet, der akribisch an seinen Liedern und Texten schreibt und dem der Prozess des Schreibens über alles geht. Eben ein wahrer Entertainer. Sein Programm umfasst und beschreibt bekannte Situationen des Alltags. Unterlegt er diese Themen noch mit sattem Beat und wummerndem Bass, entsteht eine Mixtur, die jeden zum Schunkeln und Lachen bringt.

Dank der intensiven Interaktion mit dem Publikum, den authentisch dargebotenen Songs und dem übernatürlichem Selbstbewusstsein, zieht Christian Steiffen, sowohl Frau als auch Mann, in seinen Bann.

Location

Lokschuppen
Stadtheider Straße 11
33609 Bielefeld
Germany
Plan route

Wo früher Eisenbahnen auf den neusten Stand gebracht wurden, wird heute gefeiert. Der Lokschuppen verbindet historische Industriearchitektur mit modernen Elementen. Das Ergebnis ist eine einzigartige Eventlocation, die durch ihre Multifunktionalität zahllose Nutzungsmöglichkeiten bietet.

Der Lokschuppen wurde 1907 als Bahnbetriebswerk errichtet und nach dem Krieg als Unterhaltungsstätte für Dieselloks weitergeführt. Nach der Auflösung des Werks 1985 standen die geschichtsträchtigen Gebäude leer, waren Verfall und Witterung preisgegeben und befanden sich in äußerst schlechtem Zustand. 2002 nahm man sich des Lokschuppens an. Zwei Männer erkannten das Potential der alten Location und bauten ihn als attraktive Veranstaltungsfläche aus. Das einmalige Flair der ehemaligen Industriehallen sorgt dafür, dass Konzerte, Partys, Tagungen oder Ausstellungen im Lokschuppen zu einem besonderen Erlebnis werden.

Der Schuppen ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut zu erreichen. Eine Straßenbahn Haltestelle befindet sich wenige Meter entfernt. Auch mit dem Auto ist die Anreise problemlos möglich, Parkplätze stehen vor Ort zu Verfügung.