Christian Muthspiel & Orjazztra Vienna

Lisa Hofmaninger, Gerald Preinfalk, Astrid Wiesinger, Robert Unterköfler, Ilse R  

Fürstenfeld 12
82256 Fürstenfeldbruck

Tickets from €23.00
Concessions available

Event organiser: Veranstaltungsforum Fürstenfeld, Fürstenfeld 12, 82256 Fürstenfeldbruck, Deutschland

Select quantity

Einheitskategorie

Normalpreis

per €23.00

Schüler, Studenten

per €18.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Schüler und Studenten erhalten Ermäßigungen.
Der Ausweis ist am Einlass vorzuzeigen.

Gruppen ab 10 Personen und Menschen mit Behinderung wenden sich bitte an den Veranstalter unter 08141/6665-444.
print@home after payment
Mail

Event info

Großbesetzungen im Jazz sind rar geworden, wobei genau diese Gruppen die Geschichte des Jazz wesentlich mitgeprägt haben: Von Duke Ellington bis Carla Bley, vom Sun Ra Arkestra bis zum Vienna Art Orchestra gehörten sie stets zum Kanon der improvisierten Musik. Mit dem 18-köpfigen Orjazztra Vienna erfüllt sich Christian Muthspiel jetzt den Traum eines eigenen Jazzorchesters, den er seit seinem Weggang vom Vienna Art Orchestra im Jahr 2004 träumte. Österreich und Wien besitzen derzeit eine unglaubliche Szene junger, großartiger Musikerinnen und Musiker, die neugierig, experimentierfreudig, weltoffen und allesamt sehr gut ausgebildet sind. Neben Größen der österreichischen Jazzszene besteht Orjazzstra zum überwiegenden Teil aus genau diesen jungen Musikern. Ungewöhnlich besetzt mit doppelter Rhythmusgruppe (zwei Bässe, zwei Schlagzeuge), Klavier, einem sechsköpfigen Saxophon- und Klarinettensatz, drei Trompeten, zwei Posaunen und einer Tuba lässt sich das Ensemble dabei eher als zeitgenössisches Jazzorchester denn als Big Band bezeichnen.

Location

Veranstaltungsforum Fürstenfeld
Fürstenfeld 12
82256 Fürstenfeldbruck
Germany
Plan route
Image of the venue

Das Veranstaltungsforum Fürstenfeld zählt zu den führenden Kultur- und Tagungszentren Bayerns. Historische Gebäude, kombiniert mit moderner Architektur und Technik stellen auch höchste Ansprüche zufrieden. Die ausgezeichnete Akustik und Sichtverhältnisse in allen Sälen sowie die stilvolle kulinarische Bewirtung tragen zum perfekten Veranstaltungsgenuss bei. Dabei verschafft die prächtige Barockanlage im Areal eines ehemaligen Zisterzienserklosters dem Veranstaltungszentrum der Großen Kreisstadt Fürstenfeldbruck eine einzigartige Atmosphäre. Der Weg zum Veranstaltungsforum ist gut ausgeschildert, 1.000 kostenfreie Parkplätze stehen direkt vor Ort zur Verfügung (Navi-Adresse: Zisterzienserweg). Zum Bahnhof Fürstenfeldbruck (S 4) gelangen Sie zu Fuß innerhalb von gut zehn Minuten. Direkt vor dem Eingang befindet sich die Bushaltestelle Fürstenfeld.