Christian Friedrich live - Mit dem Herzen sehen... - am Flügel begleitet von Klaus Sedl

Christian Friedrich  

Neustädtische Heidestraße 28
14776 Brandenburg

Tickets ab 22,90 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: CFM - Christian Friedrich Management, Bindefeldstraße 47, 14776 Brandenburg an der Havel, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Der Tenor mit Gänsehaut-Garantie kehrt nach fünf Jahren zurück in die historischen Kulissen des Brandenburger Pauli-Klosters. Kurz vor der einsetzenden Hektik des alljährlichen Weihnachtstrubels, können Sie Ihre Akkus auf wunderbare Weise aufladen. Genießen Sie diese einzigartige Stimme – pur und nah wie nie zuvor, nur am Flügel begleitet vom Pianisten Klaus Sedl. Melodien aus Musical, Klassikpop und weiteren Genres werden völlig neu interpretiert. »Nach grandiosen Erlebnissen mit vielen Musikern auf der Bühne ist es wieder einmal Zeit, zu den Ursprüngen zu blicken. Ich freue mich sehr, dass ich nun erneut mit dem musikalischen Partner auf der Bühne stehen darf, mit welchem im Jahr 2012 alles begann. Es wird ein intimer und überraschender Abend.« Nach einer ausverkauften und von der Presse gefeierten Jubiläumsgala im Brandenburger Theater, diversen Auftritten mit Showgrößen wie Karel Gott, Kathy Kelly, Die jungen Tenöre, Michael Schanze, Dagmar Frederic und vielen mehr, nach unzähligen Sportgroßveranstaltungen und weiteren eigenen Konzerten im Land Brandenburg, geht es zurück zu den Wurzeln. In der Stadt, in der im Jahr 2005 mit einer Hymne für die Junioren-Weltmeisterschaft im Rudern, alles begann. Lassen Sie sich von diesem einzigartigen Tenor durch eine Gefühlswelt tragen, die man nur mit dem Herzen sehen kann. Längst in seine Shows fest etablierte und vom Publikum geliebte Titel seines Repertoires wie "Ich gehör nur mir" (aus Elisabeth) oder "Dunkles Schweigen an den Tischen" (aus Les Miserables) und "Erinnerung" (Cats) dürfen natürlich nicht fehlen. Diese und viele weitere Lieder aus Musical und Klassikpop erhalten eine ganz neue Bedeutung, wenn Christian Friedrich, einzig vom Flügel begleitet, diese Melodien quer durch das ehrwürdige 30 Meter hohe Kirchenschiff schmettert oder haucht.

Beim Kauf von 4 Tickets einer Kategorie wird die ermäßigte Preisstufe "4er Kombiticket" gebucht.
Beim Kauf von 6 Tickets einer Kategorie wird die ermäßigte Preisstufe "6er Kombiticket" gebucht.

Videos

Ort der Veranstaltung

Paulikloster
Neustädtische Heidestraße 28
14776 Brandenburg
Deutschland
Route planen

Das St. Pauli Kloster gilt als herausragender Repräsentant der Backsteingotik und prägt bis heute das Stadtbild Brandenburgs an der Havel. Vor allem die dreischiffige Klosterkirche erweckt mit ihrem markanten Innenraum einen atemberaubenden Eindruck. Heute ist hier nicht nur das Archäologische Landesmuseums Brandenburgs untergebracht, die Klosterkirche bietet zudem einen imposanten Rahmen für Veranstaltung verschiedenster Art.

Innerhalb mehrerer Bauetappen entstand in Brandenburg ab 1286 eine prächtige Klosteranlage mit Kirche, Klausurgebäude, Außenanlagen und Bibliothek. Die dreischiffige Hallenkirche wurde nach der Reformation evangelische Pfarrkirche, bis sie durch den Zweiten Weltkrieg schwer in Mitleidenschaft gezogen wurde. Wie die gesamte Anlage wurde sie in den letzten Jahren unter großen finanziellen Aufwendungen wieder restauriert und erstrahlt seitdem in neuem Glanz. Die Klausurgebäude der Dominikaner aus dem 14. Jahrhundert zählen zu den besterhaltenen Bettelordensklöstern Norddeutschlands. Die Liberey, also die Bibliothek, zeugt vom hohen Stellenwert der Wissenschaft und Bildung für das Kloster.

Seit 2008 ist im Kloster das Archäologische Landesmuseum untergebracht, das spannend aufbereitete Exponate zeigt, wie beispielsweise das Tragenetz aus Friesack, das zu den ältesten Textilien der Welt gehört. Mit Hinterlassenschaften früherer Bewohner des Landes, angefangen bei Schmuckstücken, menschlichen Überresten wie Schädeln und umfangreichen Münzsammlungen werden vergangene Zeiten wieder lebendig.